Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Webdesigner (m/w) im Bereich Online Marketing

ALMARON GmbH & Co. KG

Anzeigenbeschreibung

Deine Aufgaben bei uns:

  • Gestaltung von Internetseiten und responsive Umsetzung
  • Selbstständige Betreuung und kreative Weiterentwicklung im Einklang mit den Unternehmenszielen
  • Installation von Templates und Entwicklung eigener Designs/ Templates

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/Webentwickler oder Webdesigner/Mediengestalter o.ä.
  • Erste Erfahrungen im Bereich Mediengestaltung, Webentwicklung oder -design
  • Kenntnisse im Umgang mit HTML, CSS, PHP und JavaScript sowie mit Content Management Systemen (CMS) z.B. Joomla, Wordpress, Typo3, Contao
  • Stilsicherer Umgang mit Farben, Formen, Bildern, und Typografie
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Selbstständigkeit, Zielorientierung und Struktur

Wir bieten:

Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem innovativen, stark wachsenden Unternehmen in einem jungen Team. Eigenständiges Arbeiten und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem dynamischen und spannenden Umfeld. Direkte Kommunikation und eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre.

Home Office 

Einsatzort

  • Mainz-Kastel (55252)

Über das Unternehmen

ALMARON gehört zu den innovativsten Online Marketing Agenturen Deutschlands und ist offizieller Google Agentur Partner. Wir sind erster Ansprechpartner, wenn es um die Themen Google- Suchmaschinen- Optimierung, Neukundengewinnung, Webdesign und Online Marketing geht. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Werbebranche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, für Kleinunternehmer und Mittelständler nachhaltig Neukunden durch messbare Internetwerbung zu generieren.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.