Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Praktikant/-in Online Marketing

zipstrr gmbh

Anzeigenbeschreibung

1. Übergreifende Anforderungen & Kompetenzen

  • Strategische Planung/Umsetzung/Kontrolle von
    • Online-Projekten – Schwerpunkt: Social Media, Video-Kanäle: YouTube, Vine, Snapchat
    • Launch/Post-Launch-Kampagnen von Smartphone-Applications auf allen Online-Kanälen

2. Einstellung, Ausbildung & weitere Voraussetzungen

  • Entrepreneurial & Team-Spirit – wir sind jung, smart, dynamisch, wachsen und sind schnell unterwegs: Für Dich sind Zuverlässigkeit, Loyalität, Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Team-Arbeit und "Vollgas mit offenen Augen" selbstverständlich
  • BA / MA und idealerweise erste Berufs- bzw. Projekterfahrung in den Bereichen Marketing, Medien, Kommunikation mit Schwerpunkt Mobile Applications
  • Du arbeitest strukturiert & organisiert und hast jederzeit einen perfekten Überblick über Deine Projekte, To Dos & Timings
  • Du brauchst jeden Tag neue Challenges, denkst sehr schnell und "OOTB"
  • Du kommunizierst klar, direkt und zielgerichtet

3. Bewerbungsprozess

Bitte reiche Deine Bewerbung ohne Cover Letter ein, wir benötigen von Dir: CV, Zeugnisse, zwei Referenzen & drei Keywords, mit welchen Deine Kolleg/inn/en und Freund/inn/en Dich am Treffendsten bezeichnen. Anzahl Interview-Runden: 3 – zipstrr & Video-Call, Interview 1 & 2 vor Ort). Für weitere Fragen richte Dich bitte an: applications@zipstrr.com | +49 151 153 065 48.

Einsatzort

  • Berlin Schöneberg (12159)

Über das Unternehmen

zipstrr ist Deine Lieblings-App für Gruppen-Videos! Erstelle & bearbeite Videos zusammen mit Deinen Freunden – schnell & einfach! zipstrr ist eine Mischung aus 'zip' – wir fügen Clips zusammen – & ‘star’, weil Du der Star des Videos bist! Auf die Plätze, fertig, zip! Visionen verbinden & mit dem Universum teilen!

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.