Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917

Darf's ein ähnlicher Job sein?

Für eine Bewerbung auf diesen Job kommst du leider zu spät. Wir haben aber ähnliche Vorschläge für dich.

Dein gesuchter Job
Externer Job

Lieferfahrer (m/w), attraktive Bezahlung, ab sofort

Constantin Mosch

Anzeigenbeschreibung

Über uns: 
Wir bei Valk Fleet, ein Unternehmen der Delivery Hero Gruppe, arbeiten an der nächsten Generation des Lieferservices, mit dem unsere Kunden ihr Essen noch bequemer und schneller erhalten. Wir sind ein international tätiges Unternehmen, das Lieferungen für Restaurants in deiner Stadt übernimmt. Um unsere Bestellungen bestmöglichst an unsere Kunden auszuliefern, suchen wir einen: 


LIEFERFAHRER (m/w) in Voll- und Teilzeit oder auf geringfügiger Beschäftigungsbasis, 


Deine Mission: 
Als Fahrer bei Valk Fleet bist du mit deinem eigenen Auto/Roller/Fahrrad unterwegs und lieferst das Essen von einem unserer Partnerrestaurants direkt an die Kunden. 

Deine Heldenfähigkeiten: 
- Positives Erscheinungsbild 
- Erfahrungen im Kontakt mit Kunden 
- Gute Orts-und Deutschkenntnisse 

Wir bieten dir:
- Attraktive Bezahlung bis zu 12€/h + Trinkgeld 
- Flexible Schichten 
- Ein junges und dynamisches Team 

Bewirb dich jetzt, sei Teil eines schnell wachsenden Unternehmens und starte schon bald durch!

Einsatzort

  • Fürth Espan (90765)

Über das Unternehmen

Valk Fleet ist ein junges und dynamisches Unternehmen, welches in mehreren Ländern rasant Wachstum generiert. Es ist unsere Mission den Prozess der Essenszustellung völlig neu zu gestalten, und zwar indem wir die Auslieferung von Mahlzeiten übernehmen und sie auf allen Ebenen verbessern. Unsere firmeneigene Technologie automatisiert den Lieferprozess und unsere Flotte an kompetenten Fahrern gewährleistet eine schnellstmögliche Auslieferung. Wir sind ein sehr leidenschaftliches Team, welches sich das Ziel gesetzt hat die Essenszustellungen in naher Zukunft einschneidend zu verändern.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.