Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent für Finanzen (w/m/d) (mind. 8 Std. / Woche)

Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit gGmbH

Anzeigenbeschreibung

Die Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit gGmbH (MPFPR) führt umfangreiche juristische Beratungs-, Ausbildungs- und Forschungsprojekte insbesondere in Entwicklungs- und Transformationsländern durch (siehe https://www.mpfpr.de/).

Ihre Tätigkeiten im Wesentlichen:

  • Erstellung/Pflege von projektrelevanten Übersichten in Excel und Word
  • Abgleich eingereichter Financial Reports und Zuarbeit bei Projektabschlüssen
  • allgemeine Verwaltungs- und Bürotätigkeiten, wie z.B. Postausgang, Kopiertätigkeiten, Führen von Ablage, Aktenpflege usw.

Darüber hinaus übernehmen Sie folgende Aufgaben im Rahmen von Urlaubs- und Krankheitsvertretung:

  • Katalogisierung von Büchern
  • administrative Unterstützung der Personalabteilung

Sie bringen mit:

  • Vollzeitstudium – bevorzugt in Fachgebieten BWL, VWL, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften – bis mind. Ende 2022
  • gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel)
  • Deutsch auf muttersprachlichem und Englisch auf gutem Niveau in Wort und Schrift
  • sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Tätigkeit erfolgt vor Ort, d.h. es ist kein Home-Office möglich

Unsere Vorteile für Sie:

  • sorgfältige Einarbeitung in die Aufgabenbereiche
  • vielseitige, interessante Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Einblicke in die tägliche Arbeit der Stiftung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Stundensatz in Höhe von 14,01 Euro – leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD Bund, inkl. jährlicher Steigerung durch Tariferhöhung und eines Stufenmodells nach Betriebszugehörigkeit sowie einer jährlichen Sonderzahlung
  • zentrale Lage mit sehr guter Anbindung (5 Gehminuten vom Heidelberg Hbf)
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut!

Die Max-Planck-Stiftung bemüht sich, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Stiftung beabsichtigt, die Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse)! Bewerbungsschluss: 25.07.2021

Ihre Ansprechpartnerin: Natalia Klein

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Career-Portal unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins und des gewünschten Beschäftigungsumfangs (unter Bezugnahme auf „Werkstudent Finanzen“).

Einsatzort

  • Heidelberg Bergheim (69115)

Über das Unternehmen

Die Max-Planck-Stiftung führt umfangreiche juristische Beratungs-, Ausbildungs- und Forschungsprojekte insbesondere in Entwicklungs- und Transformationsländern durch. Wichtige Arbeitsschwerpunkte der Max-Planck-Stiftung sind die Unterstützung von Verfassungsprozessen und Hilfestellungen bei der Stabilisierung neuer Rechtsordnungen durch die Ausbildung von Justizpersonal. Weitere Projekte widmen sich der Unterstützung von Friedensprozessen, Verwaltungs- und Hochschulreformen, Antikorruption, Rechtspluralismus und anderen Themenfeldern.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .