Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent Online Paid Media Marketing (m/w/d)

addBots GmbH

Anzeigenbeschreibung

Wir sind ein junges fünfzehnköpfiges Team mitten in München, dass den gesamten Bereich des Personalmarketings revolutioniert. Wir bringen Unternehmen und Arbeitssuchende über intelligente Matchingalgorithmen zusammen. Unsere Kundenliste wächst rasant und dafür brauchen wir dich!

Du unterstützt uns bei der Koordination von Projekt- und Research-Aufgaben. Dazu gehört ein breites Aufgabenfeld, welches die Gesamte Planung und Kontrolle von Online-Marketingmaßnahmen im Rahmen mehrerer tausend Euro monatlich umfasst. Insbesondere

  • Selbstorganisation
  • Erfahrung in Facebook Ads und Google Ads
  • Sicherheit in Rechtschreibung 

sind gefordert.

Ansonsten kannst du unser hochmodernes Büro in der 8.Etage im Birketweg dein Zuhause nennen. Als Gruppe unternehmen wir neben der Arbeit viel zusammen, gehen mindestens einmal die Woche zusammen essen, machen LAN-Partys oder spielen Darts. 

Home-Office ist möglich.

Für deine Bewerbung möchten wir garnicht so viel von dir wissen, wir möchten dich lieber persönlich kennenlernen.

Schreib uns eine formlose Email mit Name, Alter, Studiengang, wie viele Stunden pro Woche du arbeiten möchtest und wann du als nächstes Zeit für ein Bewerbungsgespräch hast. Wenn du willst, kann das auch noch am selben Tag sein.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Einsatzort

  • München Neuhausen-Nymphenburg (80639)

Über das Unternehmen

Wir bringen Prozessen, die Unternehmen Kunden bringen aufs Smartphone. Gegründet von Studenten in der Altersgruppe, die man heute neudeutsch als ″Digital Natives″ bezeichnet, verstehen wir sehr genau, wie junge Menschen mit dem mobilen Internet umgehen und was für sie wichtig ist. Das nutzen wir, um unsere Partner beim Kontakt mit ihren Kunden durch neue Medien zu unterstützen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.