Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Schulbegleiter Tutor Aid at School german and english both possible

A&K Communis

Anzeigenbeschreibung

Wir suchen zur Schulbegleiter für psychisch erkrankte Kinder die Ihre Hilfe im Schulalltag benötigen.
Es handelt sich nicht um pflegerische Tätigkeiten, sonder nur um eine psychosoziale Begleitung.
Gerne bieten wir Ihnen auch Stellen in englischer Sprache an.

Wir suchen vorwiegend Studenten aus dem Bereich der Psychologie/Sonderpädagogik/Heilpädagogik/Lehramt/Sozialearbeit etc.
Sollten Sie aus einem anderen Fachbereich kommen und über Praxiserfahrung verfügen, können Sie sich dennoch bewerben.


Zu Ihrem Arbeitsgebiet gehört die Begleitung des Kindes in der Schule.
Die soziale Förderung steht hier jedoch im Vordergrund. Die Hilfestellung bei der Erfüllung von Arbeitsaufträgen, vor allem durch zusätzliche Strukturierung, Impulsgebung und Aufmerksamkeitslenkung Unterstützung bei lebenspraktischen Dingen. Begleitung bei Hofpausen, Unterrichtsgängen und Ausflügen im Rahmen der Schulzeit
pädagogische Anleitung und Training bei der Bewältigung des Schulalltags
Förderung der psychischen Stabilisierung 

Wir sind ausschließlich an zuverlässigen Interessenten interessiert.
Pünktlichkeit sowie Empathie sind ebenfalls Grundvoraussetzungen. Ebenfalls sollten Sie mitbringen: Freude am Umgang mit Kindern praktische Erfahrung in der Arbeit mit Kindern / Jugendlichen mit Behinderung selbständige, klientenorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität .

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail, bitte inkl. Foto, an uns.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,
 

Fragen beantworten wir Ihnen natürlich auch gerne per E-Mail.

 

Kira Calianu

Einsatzort

  • Düsseldorf Stadtmitte (40210)

Über das Unternehmen

Bitte schauen Sie sich unsere Homepage an, dort finden Sie alle notwendigen Informationen. Vielen Dank.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.