Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent (m/w/div) im SAP Team

MEDIAN Unternehmensgruppe B.V. & Co. KG

Anzeigenbeschreibung

Deine Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung des SAP Teams im Bereich Support und Projekt
  • Eigenständige Übernahme von Tickets im Bereich Berechtigungsverwaltung, Schnittstellenmonitoring, u.ä.
  • Unterstützung bei der Analyse, Optimierung und Neugestaltung der SAP Prozesse im Bereich FI/CO evtl. auch HCM

Dein Profil

  • Du bist Student der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre und/oder mit einer starken Affinität zu SAP
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsbereitschaft gehören zu deinen Stärken
  • Du hast Spaß am knobeln und eine hohe Frustrationstoleranz
  • Du arbeitest strukturiert und selbstständig, kommunizierst dabei aktiv und integrativ
  • Gute MS Office Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint) runden Dein Profil ab
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse sind erforderlich

Wir bieten Dir

  • Die Möglichkeit für mobiles und flexibles Arbeiten
  • Projekt- und Tagesgeschäft mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten und großem Gestaltungsspielraum
  • Eine qualifizierte Einarbeitung
  • Ein sympathisches, fachlich versiertes Team
  • Zentrale Bürolage in Berlin-Charlottenburg mit sehr guter U-/S-Bahn- und Bus-Anbindung
  • Freie Getränke und Obst

Einsatzort

  • Berlin Charlottenburg (10585)

Über das Unternehmen

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit 18.700 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.