Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Interviewer (m/w/d) für die Marktforschung gesucht - Home Office möglich

imug Beratungsgesellschaft

Anzeigenbeschreibung

Du studierst oder suchst einen Nebenjob, indem Du Dir flexibel etwas dazuverdienen kannst?

Deinen bisherigen Job kannst Du wegen Corona (Covid-19) nicht mehr ausführen?

Du möchtest lieber entspannt und sicher von Zuhause aus arbeiten?


Perfekt; denn wir suchen Interviewer (m/w/d), die telefonische Befragungen bei unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen durchführen. Dabei geht es um verschiedene Themen wie Konsumgewohnheiten, Kundenzufriedenheit oder Freizeitverhalten.
Ganz entspannt: Wir führen keine Verkaufs- oder Werbeanrufe durch!

DEINE VORTEILE:


- flexible Arbeitszeiten

-Möglichkeit von Zuhause aus zu arbeiten
- gute Verdienstmöglichkeiten
- tolle Einarbeitung und durchgängige Unterstützung mit kontinuierlichem Support
- offenes, junges und freundliches Team

 

DU BRINGST IDEALERWEISE MIT:

 

- gute Deutsch Kenntnisse

- Einen Laptop oder Computer

- Internetzugang

 


Ist Dein Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich jetzt und verstärke unser Team!

Dein Ansprechpartner:
Herr Arne Graf

imug Beratungsgesellschaft für sozial-ökologische Innovationen mbH
Postkamp 14a
30159 Hannover


Mehr Infos über uns findest Du auf https://www.imug.de/imug-marktforschung/

Einsatzort

  • Hannover Nordstadt (30159)

Über das Unternehmen

Das imug ist ein Markt- und Sozialforschungsinstitut, das auf der Basis wissenschaftlicher Methoden die verschiedensten Bereiche von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik untersucht. So befragen wir seit vielen Jahren Menschen nach ihrer Meinung. Für Produkthersteller und Medien, für Dienstleister und Verbände, für öffentliche Einrichtungen und für wissenschaftliche Institutionen erforscht das imug Einstellungen und Meinungen, Verhaltensweisen und Motivationen von Menschen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.