Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Technischer Redakteur

EnCo Software GmbH

Anzeigenbeschreibung

EnCo Software ist ein IT & Systemhaus, gegründet 2008, dem Hauptsitz in München, einem Entwicklungsstandort in Bremen sowie weltweit ansässigen Resellern & Partnern. 

Wir entwickeln, vertreiben und migrieren unser Produkt SOX, eine Safety & Security Engineering Workbench zur Abbildung des Entwicklungsprozesses für sicherheitsrelevante, mobile Anwendungen. (Stichwort: Autonomes Fahren).

 

Wir suchen für den Standort München:

 

                  Technischer Redakteur (m/w)    

 

Konkret übernehmen Sie folgende Aufgaben

 

  • Erstellung und Pflege der Benutzerdokumentation
  • Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung zur Funktionsweise und Usability der implementierten Funktionen
  • Entwicklung von Konzepten für die Produktentwicklung
  • Erstellung und Pflege von Schulungsunterlagen & Video-Tutorials.

 

Wenn Sie im Laufe der Zeit Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns ganz besonders! 

 

Wir bieten

 

Neben einem attraktiven Gehaltsmodell bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Teil unseres aufstrebenden Unternehmens zu werden. Wir sind ein hochmotiviertes, wachstumsstarkes Team mit flachen Hierarchien und es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima mit interessanten Aufgaben, die Sie selbstständig koordinieren und bearbeiten können. 

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes Studium als Technischer Redakteur oder eine vergleichbare Qualifikation mit technischem Hintergrund
  • Gute Kenntnisse in HTML, XML, XLST & Docbook
  • Kenntnisse in Präsentationserstellungstools (Microsoft PowerPoint, Adobe Captivate)
  • Hervorragende Deutschkenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik
  • Gute Englischkenntnisse (technisches Englisch im Fachbereich der Informatik) 
  • Teamorientierter, eigenverantwortlicher Arbeitsstil und kommunikative Fähigkeiten

Einsatzort

  • München Aubing-Lochhausen-Langwied (81243)
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.