Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Engineering

Bleistahl Prod. GmbH & Co. KG

Anzeigenbeschreibung

Wir sind ein etablierter, mittelständischer Partner der Fahrzeugindustrie mit Sitz in Wetter/Ruhr.

Unsere Entwicklung ist rasant, denn hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, flache Hierarchien, ausgeprägte Flexibilität und Innovationskraft bestimmen unseren Erfolg.

Zur Unterstützung unseres Engineering-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin Studenten (m/w/d) aus dem Bereich Maschinenbau vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Verbrennungskraftmaschinen/Automotive als

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Engineering

(1–2 Tage / Woche)

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bekommen Sie Teilprojektaufgaben übertragen, die Sie unter Anleitung eigenständig bearbeiten und bei denen Sie Ihre Ideen einbringen können. Hauptaufgabenfeld wird die Untersuchung von Zylinderköpfen sowie die Betreuung von Prüfständen sein.

Ihr Profil:

  • Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie handwerkliches Geschick
  • Gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn Sie diese interessante Aufgabe reizt, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail, an Frau Kreischer: bewerbung@bleistahl.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Einsatzort

  • Wetter (Ruhr) (58300)

Über das Unternehmen

Seit 1954 entwickeln, fertigen und liefern wir Ventilsitzringe und Ventilführungen für die Automobilindustrie weltweit. DIE MENSCHEN BEI BLEISTAHL ARBEITEN FOKUSSIERT AN DER REALISIERUNG DER GEMEINSAMEN ZIELE. Unsere Überzeugung ist, dass unsere Kunden und ihre Produkte sowie die Berücksichtigung unserer eigenen Bedürfnisse im Einklang stehen müssen. Als familiär geführter Mittelständler handeln wir flexibel. Mit unseren Kerntechnologien gestalten wir täglich individuellen Kundennutzen. Eine dezentrale Kundenberatung mit einem Entwicklungszentrum in Deutschland und globalen Produktionswerken ermöglicht die Kombination aus F+E Kompetenz und optimierten Produktions- und Logistikkosten. ZUKUNFT GESTALTEN Die BLEISTAHL Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, als Hersteller von Bauteilen für die Fahrzeugindustrie die Kunden beim Erreichen seiner CO2-Ziele zu unterstützen. Wir treffen Vorsorge, indem Entwicklung und Produktion die Umweltverträglichkeit bei neuen Verfahren und Produkten schon in früher Entwicklungsphase berücksichtigen. Rohstoffe und Energie sollen möglichst sparsam verwendet und Rückstände durch internes Recycling genutzt werden. Der Schadstoffanfall soll durch Wahl geeigneter Produktionsverfahren und durch die Entwicklung vorhandener Verfahren soweit wie möglich reduziert werden. WIR BAUEN AUF UNSERE KUNDEN UND UNSERE MITARBEITENDE Eine offene Kommunikation und Vertrauen untereinander ist die Basis unserer internen Zusammenarbeit und prägt das Verhalten zu unseren Kunden und Lieferanten.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.