Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Studentische/r Mitarbeiter/in Spendenservice

Oxfam Deutschland e. V.

Anzeigenbeschreibung

Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 20 Oxfam-Organisationen mit rund 3.500 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de.

Zur Unterstützung des Fundraising-Teams in der Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum 1. September 2018, zunächst befristet auf 1 Jahr, eine/n

Studentische/n Mitarbeiter/in Spendenservice

für 20 Wochenstunden.

Zur Finanzierung der Nothilfe-, Projekt- und Kampagnenarbeit werden Oxfam Deutschland sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen Spenden anvertraut. Die Spender/innen werden von Oxfam kompetent und umfassend betreut. Dazu gehört ebenso der professionelle und sorgfältige Umgang mit persönlichen Daten.

Ihre Aufgaben

in der Spender/innen-Betreuung und –Verwaltung umfassen im Einzelnen:

  • Betreuung der Spender/innen-Hotline
  • Bearbeitung von schriftlichen Anfragen
  • Arbeiten mit der Spender/innen-Datenbank inkl. Datenerfassung und -pflege
  • Unterstützung bei der fortlaufenden Optimierung der Spender/innen-Betreuung
  • Administrative Aufgaben (z.B. Kontrolle und Überprüfung von Vorgängen, Ablage, Dokumentation von Abläufen etc.) 

Ihr Profil

  • Kommunikationsstärke, Spaß am Umgang mit Menschen
  • hohe Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständiger Arbeitsstil
  • sehr gute Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • gute Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und in ähnlichen Aufgabenbereichen wünschenswert
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule während der gesamten Vertragslaufzeit 

Wir bieten:

  • einen Einblick in die Arbeit einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation
  • die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • eine angemessene Vergütung auf Stundenbasis (€ 12,00/Std.) 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 12. August 2018 über unser Online-Bewerbungsformular an:

Oxfam Deutschland, Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen Sabine Weigel, Leiterin Fundraising, unter  Tel. 030 / 45 30 69-730, zur Verfügung. Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 34. KW stattfinden.

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10179)

Über das Unternehmen

Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 20 Oxfam-Organisationen mit rund 3.600 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhältst Du unter www.oxfam.de. Das Tochterunternehmen Oxfam Deutschland Shops gGmbH betreibt derzeit 53 Oxfam Shops bundesweit, in denen rund 3.400 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gespendete, gut erhaltene Secondhand-Waren verkaufen. Die Gewinne fließen in die entwicklungspolitische Arbeit des Oxfam Deutschland e.V. Weitere Informationen über die Oxfam Shops erhältst Du unter www.oxfam-shops.de.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .