Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Marketing-Ass (Werkstudent/in im Bereich Marketing)

AWIKA Gesellschaft für Absolventenmarketing mbH

Anzeigenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir nach neuen Mitarbeitern im Bereich des Marketings. Deine Aufgabe wird es sein, uns im täglichen Geschäft im Bereich der Kundenaquise und des Kundenkontakts sowie Social Marketing und anderen anfallenden Arbeiten zu unterstützen.

Wir von AWIKA sind ein buntgemischtes Kollektiv aus Studenten verschiedener Fachrichtungen. Unsere Absolventenbücher bieten den Studenten einen weiteren Kanal, um Unternehmen kennenzulernen – und zwar ohne lästige Anschreiben aufzusetzen. Seit über 20 Jahren gibt es uns schon (aus einer studentische Initiative heraus entstanden), und trotz des erfolgreichen Konzepts wollen wir uns als Unternehmen und auch unser Produkt weiterentwickeln. Hier kommst Du ins Spiel!

Was müsstest Du bei uns machen?

  • Kundenkontakt - und aquise
  • Gestaltung von Werbemitteln
  • Pflege der Social-Media-Kanäle

Was solltest Du für diesen Job mitbringen?

  • Extrovertierte Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Erfahrung in Marketingmix/-kommunikation

Und was bieten wir Dir im Gegenzug an?

  • Gute Bezahlung (10 Euro/h, nach 6 Mon. 11 Euro/h)
  • Selbstständige Zeiteinteilung
  • Arbeiten von überall
  • Lockere Atmosphäre unter Studierenden

 

Wenn Du bereits IT-Erfahrung mitbringst, freuen wir uns – doch bestimmte Programmierkenntnisse setzen wir nicht voraus und würden Dich in jedes notwendige Thema einarbeiten. Deshalb sind auch Informatik-Erstis oder Drittis bei uns stets willkommen! Aber auch informatikaffine Studenten anderer Fachrichtungen wären bei uns gut aufgehoben.

Wenn Dich unser Gesuch soweit anspricht, würden wir uns sehr über eine Bewerbung Deinerseits und das darauffolgende Kennenlerngerspräch freuen. Kurzes Anschreiben plus Lebenslauf reichen völlig aus.

Unter https://awika.de/absolventen/jobs.html findest Du mehr Informationen über uns und auch über andere zu besetzende Stellen.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Dein AWIKA Team

Einsatzort

  • Karlsruhe Beiertheim-Bulach (76135)
  • Karlsruhe Grünwinkel (76185)
  • Karlsruhe Innenstadt-Ost (76131)
  • Karlsruhe Innenstadt-West (76131)
  • Karlsruhe Mühlburg (76187)
  • Karlsruhe Nordstadt (76185)
  • Karlsruhe Oberreut (76189)
  • Karlsruhe Rintheim (76131)
  • Karlsruhe Südweststadt (76135)
  • Karlsruhe Waldstadt (76139)
  • Karlsruhe Weststadt (76135)

Über das Unternehmen

ERSTE ANFÄNGE ALS STUDENTENINITIATIVE AWIKA wurde 1994 als Studierendeninitiative von vier Studierenden an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Karlsruhe (TH) (seit 2009 Karlsruher Institut für Technologie (KIT)) mit dem Ziel gegründet, angehende Absolventen und potentielle Arbeitgeber bereits einige Monate vor Beendigung des Studiums in Kontakt zu bringen. Seit 1995 erscheinen halbjährlich die AWIKA Absolventenbücher für Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen. AWIKA WÄCHST UND WÄCHST Im Lauf der Jahre gelang es AWIKAs Mitarbeitern, die Prozesse zu verbessern, so dass im April 2001 erstmals auch ein Absolventenbuch für die Wissenschaftszweige Informatik und Ingenieurwissenschaften - Studiengänge am Karlsruher Institut für Technologie, deren Absolventen ebenfalls einen hervorragenden Ruf genießen - veröffentlicht werden konnten. In Folge dessen fiel im Jahr 2004 die Entscheidung zur Ausgründung der AWIKA Gesellschaft für Absolventenmarketing mbH mit bestehender Beteiligung des KIT, so dass das Weiterbestehen unabhängig von einzelnen engagierten Studenten sichergestellt werden konnte. UND HEUTE Mittlerweile wurde das AWIKA Absolventenbuch der Bereiche Informatik und Ingenieurwissenschaften in AWIKA Absolventenbuch MINT umbenannt, so dass zusammen mit dem AWIKA Absolventenbuch WING nahezu alle technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fächerkombinationen in den AWIKA Absolventenbüchern abgebildet werden können.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.