Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent (m/w) im Bereich Dankaktualisierung

emagine GmbH

Anzeigenbeschreibung

Zur Unterstützung unseres Datenbank-Teams suchen wir aber sofort einen motivierten Werkstudenten (m/w) für unseren Standort in Berlin.


Sie haben gerne mit unterschiedlichen Menschen zu tun? Sie sind kommunikationsstark und scheuen das Telefon nicht? Sie suchen nach neue Kontakten und Ideen, die später auch Ihrer eigenen Karriere helfen können?

Dann bewerben Sie sich jetzt!


Ihre Aufgaben
Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Werkstudent/in werden Sie hauptamtlich für die Aktualisierung unserer Profil-Datenbank verantwortlich sein. Dabei sprechen Sie aktiv die Kandidaten an, die sich bereits in der Datenbank befinden und klären u.a. deren Verfügbarkeit oder fordern aktuelle Dokumente von Ihnen an.


Ihr Profil:

  • Eine Immatrikulation an einer Fach-/Hochschule
  • Kontaktfreudigkeit und keine Angst vorm Telefonieren
  • MS-Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • erste Telefonerfahrung im Umfeld aus Kundensupport, Telesales, o.ä., von Vorteil

Das bieten wir:

  • Eine ausführliche Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierarchien und ein eine starke Unternehmenskultur
  • Positives Betriebsklima und ein modernes, erfolgsorientiertes Team

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10117)

Über das Unternehmen

emagine ist Ihr professioneller und verlässlicher Partner bei der Suche nach Ihrem nächsten IT-, Business- oder Engineering-Projekt. Jedes Jahr bieten wir unseren Experten 3.000 neue Projektmöglichkeiten. Für 1.000 Kunden haben wir bereits Projekte erfolgreich besetzen können – in über 20 Ländern weltweit. Mit rund 130 Mitarbeitern an acht Standorten in Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben wir 2015 einen Umsatz von 93 Millionen Euro erzielt.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.