Viridium Gruppe Logo

Duales Studium - Angewandte Mathematik (B.Sc) - Start August 2024

Neu-Isenburg

Die Viridium Versicherungsgruppe ist Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Das bedeutet: wir erwerben Versicherungsunternehmen und ihre Vertragsbestände, integrieren sie in unsere Organisation und führen die Verträge langfristig fort. Zur Viridium Gruppe gehören die Entis Lebensversicherung, die Heidelberger Lebensversicherung, die Proxalto Lebensversicherung und die Skandia Lebensversicherung. Die Viridium Gesellschaften betreuen knapp vier Millionen Lebensversicherungsverträge und Assets in Höhe von mehr als 70 Milliarden Euro. Viridium ist damit eine der größten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland und trägt dazu bei, dass die Lebensversicherung ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Menschen bleibt. Lege den Grundstein für deine Karriere und starte zum 01. August 2024 an unserem Standort Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main und an der Hochschule Darmstadt dein Duales Studium - Angewandte Mathematik (B.Sc).


/ Stundenlohn
VB €
Wochenstunden
40
Einsatzstart
1.8.2024
Sprachkenntnisse

Du beherrschst die folgenden Sprachen:

Deutsch (Fließend)
Englisch (Gar nicht)
Tags

Das beinhaltet dieser Job

Büro

Das sind deine Aufgaben:

  • In den ersten Wochen deines Studiums lernst Du deine Mitstudierenden und Ausbilder:innen kennen, erfährst mehr über die Viridium und ihre Arbeitswelt und lernst deinen Arbeitsbereich kennen. Anschließend startest Du in das erste Theoriesemester an der Hochschule Darmstadt.
  • Während deiner Praxisphasen im ersten Jahr wirst du bei uns im Bereich Quantitatives Risikomanagement oder Bilanzmathematik eingesetzt. Dort beschäftigst du dich z. B. mit folgenden Themen:
  • Risikobewertung nach Solvency II und Embedded Value
  • Programmierung mit R zum Ausbau der Automatisierung von Prozessen
  • Verarbeitung von Daten mit unterschiedlichen Tools
  • Annahmenerstellung: statistische Auswertungen als Grundlagen für Projektionsrechnungen
  • Berechnungen zur Überschussbeteiligung und Reservierung
  • Im zweiten und dritten Jahr hast du die Möglichkeit, auch andere Unternehmensbereiche kennenzulernen.
  • Die Theoriephasen an der Hochschule vermitteln Dir die akademischen Grundlagen und bereiten Dich mit einem Mix aus Vorlesungen, Seminaren, Übungen und Projekten auf das Berufsleben vor. Neben Grundlagenmodulen wie Analysis, Lineare Algebra, Stochastik, numerische Mathematik, Programmieren, Finanzmathematik und Funktionentheorie kannst du dein Studium durch Schwerpunkte und Wahlpflichtfächer individuell entsprechend Deiner Stärken gestalten.

Das bringst du mit:

  • Du bringst eine fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife mit und bist besonders gut im Fach Mathematik oder Informatik
  • Du begeisterst Dich für mathematische Sachverhalte und die Umsetzung in der Praxis
  • Du hast Interesse am Programmieren - falls Du schon erste Erfahrungen gesammelt hast, umso besser!
  • Du hast Spaß daran, Probleme zu lösen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das sind deine Benefits:

  • eine leistungsgerechte, monatliche Vergütung
  • Zusätzlich: jährliche Bonus-Zahlung bei Zielerreichung (zwischen 10% und 20% vom Jahresgehalt)
  • Hybrides Arbeitsmodell: Flexibler Mix aus Homeoffice und Arbeiten vor Ort
  • 40 Stunden pro Woche während deiner Praxiseinsätze
  • Interne Lernplattform und Trainingsprogramme
  • Mental Health Plattform (auf Wunsch 4 Einzelsitzungen mit Psycholog:innen)
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge (Direktversicherung)
  • kostenlose Parkplätze direkt am Gebäude
  • IT-Equipment: Windows-Laptop, bis zu 2 Bildschirme, Headset, VoIP-Telefonie, MS-Teams

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!