Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917

Teilnahmebedingungen TAS AG Gewinnspiel

Nachfolgend findest du unsere Teilnahmebedingungen zum aktuellen  TAS AG Gewinnspiel

 § 1 Allgemeines
  1. Das Gewinnspiel wird von der Studitemps GmbH (Im Mediapark 4a, 50670 Köln, Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 63888, im Folgenden: „Studitemps“) durchgeführt.
  2. Die Studitemps GmbH wird durch die Geschäftsführer Eckhard Köhn, Benjamin Roos, André Swientek und Andreas Wels vertreten.
  3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur im Zeitraum ab dem 11. November 2019 bis 14. Februar 2020 möglich. Auf das Erfordernis des dreimonatigen Arbeitens (siehe § 3.2) wird ausdrücklich hingewiesen.
 
§ 2 Gewinne
Gewinn ist die Erstattung des Semesterbeitrag von bis zu 220 Euro netto, entsprechend des Beitrags für ein Semester an der Universität Leipzig. Dieser Gewinn wird an zehn unterschiedliche Personen ausgeschüttet.
 
§ 3 Teilnahme
  1. An der Aktion können alle natürlichen Personen teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind, unbeschränkt geschäftsfähig sind, einen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und nicht Mitarbeiter(in), Angehörige(r) eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin von Studitemps sind, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gewinnspielvereine sind nicht teilnahmeberechtigt.
  2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil („Teilnehmer“), indem sie sich über den Link www.jobmensa.de/wfdp773 für eine Stelle im Projekt von Studitemps mit der TAS AG in Leipzig teilnimmt. Wird sie eingestellt und arbeitet mindestens drei Monate ununterbrochen in dem Projekt, so erhält sie ein Los. Unter allen Losen werden am 14. Februar 2020 zehn Gewinner gezogen.
  3. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt unverzüglich nach dem Ende des Gewinnspiels.
  4. Mit der Bewerbung auf eine Stelle im Projekt mit der TAS AG erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahmebedingungen gelten für die Dauer der Aktion, das heißt bis einschließlich zum 14.02.2020.
  5. Erfolgt bis Ende April 2020 nach Versuch der Kontaktaufnahme keine Rückmeldung durch den Gewinner, so verfällt der Gewinnanspruch.
  6. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
  7. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
  8. Eine Bekanntgabe der Gewinner kann in anonymisierter Form über über Jobmensa.de erfolgen.
  9. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an die Studitemps GmbH, Im Mediapark 4a, 50670 Köln, zu richten.
 
§ 4 Ausschluss vom Gewinnspiel
Studitemps ist berechtigt, einzelne Teilnehmer – auch nachträglich – von dem Gewinnspiel auszuschließen, sofern wichtige Gründe vorliegen, wie zum Beispiel
  • Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen,
  • Unkorrekte, unehrliche und rechtswidrige Inhalte bzw. Angaben
  • Verschaffung unlauterer Vorteile.
Bei Vorliegen solcher oder anderer wichtiger Gründe ist Studitemps berechtigt, nachträglich einen möglichen Gewinn abzuerkennen und zurückzufordern sowie weitere rechtliche Schritte einzuleiten.
 
§ 5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
  1. Studitemps behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.
  2. Von dieser Möglichkeit macht Studitemps insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, wird Studitemps von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.
 
§ 6 Datenschutz
  1. Die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Verwendung aller personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, erfolgt ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 (b) DSGVO, da die Datenverarbeitung für die Erfüllung des Gewinnspielvertrags notwendig ist.
  2. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist.
  3. Nach Ablauf der Promotion, spätestens jedoch am 30.06.2020, werden die für das Gewinnspiel erhobenen Daten gelöscht. 
 
§ 7 Haftung
  1. Studitemps wird nach Beendigung des Gewinnspiels von allen Verpflichtungen befreit, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
  2. Eine Schadensersatzpflicht von Studitemps besteht nur, wenn und soweit ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist.
  3. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet Studitemps auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit.
  4. Gleiches gilt im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Das sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf.
  5. Voranstehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Service, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.
  6. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
 
§ 8 Rechtlicher Rahmen
  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Barauszahlung und Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.
  3. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.
  4. Der Gewinn kann nicht übertragen werden.
  5. Studitemps behält sich vor, ggf. Ersatzpreise von gleichem oder höherem Wert zu stellen.
  6. Diese Teilnahmebedingungen sowie die Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und Studitemps unterliegen ausschließlich deutschem Recht.
  7. Sollten einzelne Bestimmungen rechtlich ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
  8. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme. Der Rechtsweg hierfür ist ausgeschlossen.
  9. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Studitemps ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
  10. Gerichtsstand ist Köln.
 
Stand: 06.01.2020
Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .