Teilnahmebedingungen Bewerbungsgewinnspiel

§1 Gewinnspiel
1) Das Gewinnspiel wird von der Studitemps GmbH zu werblichen Zwecken durchgeführt. Die Studitemps GmbH stellt die Preise zur Verfügung.
2) Preise: Kinogutscheine im Wert von je 40 Euro, Restaurantgutscheine im Wert von je 50 Euro, Möbelhausgutscheine im Wert von je 50 Euro, Supermarktgutscheine im Wert von je 50 Euro und Escapegamegutscheine im Wert von je 110 Euro.
3) Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
4) Der in der Stellenanzeige angegebene Stundenlohn wird nicht ausgezahlt.
 
§2 Teilnahme
1) Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen.
2) Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil („Teilnehmer“), indem sie sich auf dem Portal „Jobmensa.de“ registriert und sodann unter den angebotenen Stellen die falschen, mit dem Gewinnspiel verknüpften Stellenanzeigen heraussucht und auf „Bewerben“ klickt.
3) Es erfolgen drei Ziehungen per Los unter den bis zum jeweiligen Zeitpunkt feststehenden Teilnehmern: zum 30.11.2018.
4) Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist zwischen dem 8.10.2018 – 29.11.2018 möglich. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der E-Mail bei Studitemps.
5) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist es zwingend erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls ist die Studitemps GmbH berechtigt, den betreffenden Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.
6) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt unverzüglich nach der Ziehung.
7) Aus der Registrierung auf Jobemensa.de erfolgen für den Teilnehmer keine weiteren Pflichten.
 
§3 Ausschluss vom Gewinnspiel
1) Mitarbeiter der Studitemps GmbH, etwaig beteiligten Kooperationspartner sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Studitemps GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.
3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
 
§4 Benachrichtigung und Verfall des Gewinnanspruchs
1) Die Gewinner werden von der Studitemps GmbH über die von ihnen bei der Registrierung gemachten Angaben kontaktiert.
2) Erfolgt innerhalb von vier Wochen nach Versuch der Kontaktaufnahme keine Rückmeldung durch den Teilnehmer, so verfällt der Gewinnanspruch.
3) Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
4) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
5) Eine Bekanntgabe der Gewinner kann in anonymisierter Form über über Jobmensa.de erfolgen.
6) Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an die Studitemps GmbH, Im Mediapark 4a, 50670 Köln, zu richten.
 
§5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Die Studitemps GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Studitemps GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, wird die Studitemps GmbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.
 
§6 Datenschutz
Studitemps verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Allgemeine Datenschutzbestimmung verwiesen.
 
§7 Haftung
1) Die Studitemps GmbH haftet nur für Schäden, welche von Studitemps oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.
2) Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.
 
§8 Sonstiges
1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Gerichtsstand ist Köln.
3) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Studitemps ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.


Stand: 04.10.2018


 
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.