Nebenjobs in Ulm

Registriere dich jetzt schnell & kostenlos
Über 13.000 Studenten registrieren sich monatlich auf Jobmensa
Mit Klick auf „Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmungen von Jobmensa.
oder
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Individuelle Jobempfehlungen
  • Bewerbung ohne Anschreiben auf viele Jobs

Mit Klick auf „Kostenlos registrieren" akzeptierst du die AGB und Datenschutzbestimmungen von Jobmensa.

Die besten Nebenjobs für Studenten in Ulm

  • Ulm Mitte (89073), Tübingen Innenstadt (72072), Stuttgart Mitte (70174), Reutlingen Innenstadt (72762), Pforzheim Innenstadt (75173), Ludwigsburg Mitte (71640), Heilbronn Heilbronn (74072), Esslingen Stadtmitte (73730) und Aalen Aalen (73430)
    15,00 €
  • Rosenheim Aising (83026), Neu-Ulm Stadtmitte (89231), München Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln (81477), München Moosach (80993), München Schwabing-Freimann (80939), Ingolstadt Friedrichshofen (85049) und Erlangen Büchenbach (91056)
    10,00 €
  • Wuppertal Elberfeld (42103), Würzburg Altstadt (97080), Ulm Mitte (89073), Tübingen Innenstadt (72076), Trier Innenstadt (54290), Stuttgart Mitte (70182), Rostock Stadtmitte (18055), Regensburg Innenstadt (93049), Passau Altstadt (94032), Nürnberg Lorenz (90403), Münster Centrum (48143), München Maxvorstadt (80539), Mannheim Innenstadt (68161), Mainz Altstadt (55116), Magdeburg Altstadt (39104), Leipzig Zentrum (04107), Konstanz Altstadt (78462), Köln Altstadt-Süd (50677), Koblenz Mitte (56075), Kiel Altstadt (24103), Kassel Mitte (34117), Karlsruhe Innenstadt-West (76131), Kaiserslautern Innenstadt (67655), Jena Zentrum (07743), Ingolstadt Ingolstadt (85051), Hof Innenstadt (95030), Heidelberg Altstadt (69117), Hannover Mitte (30167), Hamburg HafenCity (20539), Halle Innenstadt (06108), Göttingen Göttingen (37073), Freiburg Altstadt (79104), Frankfurt Innenstadt (60310), Erlangen Innenstadt (91054), Erfurt Erfurt-Altstadt (99084), Düsseldorf Flehe (40225), Dortmund Mitte (44143), Darmstadt Darmstadt (64289), Chemnitz Zentrum (09111), Bremen Altstadt (28195), Braunschweig Braunschweig (38120), Bonn Zentrum (53115), Bochum Innenstadt (44787), Bielefeld Innenstadt (33619), Berlin Mitte (10119), Bamberg Bamberg (96050), Augsburg Innenstadt (86150) und Aachen Aachen (52074)
    17,00 €

Nebenjob in Ulm – hier ist was los!

Ulm ist eine an der Donau am Rande der Schwäbischen Alb gelegene Universitätsstadt in Baden-Württemberg. Recht übersichtlich ist sie, von Langeweile ist hier aber keine Spur. Um Ulm kennenzulernen, sollte man unbedingt einen Bummel durch die Altstadt machen. Ausgangspunkt ist dabei das berühmte Ulmer Münster mit einem der höchsten Kirchtürme der Welt. Vorbei am historischen Rathaus geht es ins Fischerviertel. Hier am Donau-Ufer schmiegen sich mittelalterliche Gebäude aneinander. Manche beherbergen urige Kneipen wie etwa "Der Wilde Mann", in anderen sind Antiquitätenläden oder Galerien zu Hause. Die historische Altstadt ist ein echter Touristenmagnet, besonders zur Weinachts(markt)zeit. Das kulturelle Highlight des Jahres ist die Schwörwoche, ihr Höhepunkt der Schwörmontag. An diesem Tag schwört der Oberbürgermeister den historischen Eid, eine Tradition aus dem 14. Jahrhundert. Nicht zu verpassen ist das "Nabada" (schwäbisch: „Hinunterbaden“) – der große Wasserfestzug auf der Donau. Hier nehmen an die 40 phantasievolle und aufwändig gestaltete Boote und Schiffe teil, die die hohe Politik oder das kommunale Geschehen karikieren. Alle vier Jahre findet das traditionelle "Fischerstechen" mit bunten Trachtenumzügen statt. An Einfallsreichtum mangelt es den Schwaben allemal nicht.

All diese Veranstaltungen und das Kulturangebot bergen natürlich auch eine Vielzahl an Nebenjob-Potential in Ulm! Finde bei Jobmensa einen passenden Nebenjob in Ulm!

Bunter Branchenmix in Ulm erwartet dich

Der Arbeitsmarkt bietet viele Möglichkeiten für einen Nebenjob in Ulm. Hier sind namhafte Firmen unterschiedlicher Branchen angesiedelt. Ein Nebenjob in Ulm ist während des Studiums oft eine zusätzliche Einnahmequelle der Studenten, wenn das BAföG nicht ausreicht oder man erst gar keine Unterstützung bekommt.

In Ulm zu jobben ist aufgrund der guten wirtschaftlichen Lage kein Problem. Den wirtschaftlichen Erfolg hat Ulm den großen, aber auch den kleineren Unternehmen zu verdanken, die den Standort Ulm entscheidend mitprägen. Neben namhaften Automobilzulieferern (Deutz AG), Fahrzeugherstellern (Daimler AG) und Elektrokonzernen (Beurer) wirtschaften innerhalb dieser Branchen zahlreiche mittelständische Firmen, die in der Vergangenheit einen erheblichen Anteil zum weltweiten Erfolg deutscher Produkte beigetragen haben. Eine Konsequenz, die eine konstante Nachfrage nach Fachkräften in der Metall- und Elektroindustrie auf dem regionalen Arbeitsmarkt langfristig sicherstellt.

Parallel zur verarbeitenden Industrie beheimatet der Wirtschaftsstandort Ulm unter anderem auch Pharmakonzerne (Merckle Biotec, ratiopharm), die hier weltweit bekannte Präparate entwickeln und herstellen. Dabei profitieren diese auf dem Gesundheitssektor tätigen Konzerne von den engen Kontakten zu den örtlichen Innovationszentren der Universität, dem Uniklinikum wie auch den Hochschulen Ulm und Neu-Ulm. Die natürliche Folge dieser engen Kooperation zeigt sich in einem beständigen Arbeitsplatzangebot mit Nebenjobs auf dem wissenschaftlichen Sektor.

Jobmensa realisiert deinen Wunsch nach einem Nebenjob in Ulm

Als bundesweit anerkannter Vermittler hilft dir Jobmensa gerne dabei, einen Nebenjob in Ulm zu finden. Jeder Student, der an einem lukrativen Studentenjob interessiert ist, wird bei Jobmensa garantiert fündig. Nutze also deine Chance und mache dich durch einen Nebenjob ein Stück weit finanziell unabhängiger. Mit dem persönlichen Bewerberprofil, das du bei Jobmensa online stellen kannst, bist du nur wenige Klicks von deinem persönlichen Traumjob entfernt. Jobmensa – nutze deine Nebenjob-Chance in Ulm!

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.