Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Praktikant/in für den Bereich Innovationsbegleitung in der zivilen Sicherheitsforschung

VDI Technologiezentrum GmbH

Anzeigenbeschreibung

Ihr Profil:

Als Student/in der Germanistik oder eines Studiengangs mit Bezug zu Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation interessieren Sie sich für Forschungspolitik. Sie haben Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams und in Netzwerken. Sie verfügen über exzellente Deutschkenntnisse, können gut formulieren und die Ergebnisse Ihrer Arbeit präsentieren. Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen sowie gute Englischkenntnisse sind ebenfalls von Vorteil. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und bringen ein hohes Maß an Motivation mit.

 

Ihre Aufgabenstellung:

Im Rahmen unseres Auftrags für das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum Forschungsprogramm „Forschung für die zivile Sicherheit“ unterstützen Sie das Team durch Recherchearbeiten und übernehmen Aufgaben bei der Erstellung öffentlichkeitswirksamer Informationsmaterialien, der redaktionellen Betreuung von Internetauftritten sowie bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Dazu zählen u. a.:

 

  • Recherchearbeit und Unterstützung bei der Aufbereitung von sicherheitsrelevanten Themen
  • Redigieren von Texten für Broschüren und Newsletter
  • Pflege von Online-Portalen
  • Vor- und Nachbereitung von Tagungen (Einladungsmanagement, Erstellung von Tagungs­unterlagen, Einsammeln und Aufbereiten von Tagungsbeiträgen)
  • Organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen vor Ort

 

Nähere Informationen zum Sicherheitsforschungsprogramm der Bundesregierung finden Sie unter www.sicherheitsforschungsprogramm.de.

 

Wir bieten:

Das sechsmonatige Praktikum bietet interessante Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Forschung, Bildung und Politik. Sie haben die Möglichkeit, an zukunftsweisenden Projekten mitzuarbeiten und eingebunden in ein interdisziplinäres Team zu sein. Die Vergütung beträgt 800,- € pro Monat. Informationen über unsere weiteren Tätigkeitsschwerpunkte finden Sie unter www.ibb.de.

Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

 

Einsatzort

  • Düsseldorf Unterrath (40468)

Über das Unternehmen

Innovationsbegleitung und Innovationsberatung (IBB) ist ein junges interdisziplinäres Team, das sich mit neuen Technologien und zukünftigen Entwicklungen beschäftigt. Im Fokus steht die Beratung an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Erarbeitet werden u. a. strategische Konzepte für Industrieunternehmen und öffentliche Entscheidungsträger. Schwerpunkte der Softwareentwicklungen von IBB liegen im Bereich Wissensmanagement / webserverbasierte Anwendungen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.