Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Studentische Aushilfe (m/w) gesucht!

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Anzeigenbeschreibung

Arbeitgeber:

Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG (mehr Infos: www.vnrag.de)

  • Computerwissen, www.computerwissen.de

Arbeitsgebiet (ca. 16 Stunden pro Woche):

  • Rechercheaufgaben
  • Bearbeiten von Rechnungen, Vorbereiten der sachlichen Prüfung
  • Analysen-Erstellung
  • Pflege der Inhalte von Produktwebseiten mit Hilfe von Content-Management-Systemen (Typo3, Joomla)
  • Erstellen von Statistiken (Soll/Ist-Vergleiche)
  • Redaktionelle Assistenzarbeiten

Voraussetzungen:

  • Sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere Office
  • Sie denken kreativ und handeln unternehmerisch
  • HTML-Kenntnisse von Vorteil

Ich biete:

  • selbstständiges Arbeiten
  • vielseitige Aufgabe
  • Einblick in die Verlagsarbeit mit Schwerpunkt Redaktion und Online-Marketing
  • Flexibilität in der Arbeitszeit
  • Interesse an langfristiger Aushilfstätigkeit
  • Eine Vergütung ab 8,- Euro pro Stunde

Bei Interesse senden Sie mir eine E-Mail-Kurzbewerbung mit den wichtigsten Angaben zu Ihrer Person an psp@vnr.de.

Patricia Sparacio

Verlagsleiterin

Einsatzort

  • Bonn Bad Godesberg (53177)

Über das Unternehmen

Der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG steht für 40 Jahre Kompetenz, Tatkraft und stetige Weiterentwicklung. Als einer der zehn größten Fachverlage Deutschlands haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Expertenwissen für jeden nutzbar zu machen. Jeden Tag arbeiten die rund 400 Mitarbeiter unserer Verlagsgruppe daran, unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben. Was uns auszeichnet, ist der Wille, immer unser Bestes zu geben und uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Durch unternehmerischen Weitblick, ergebnisorientiertes Handeln, Mut zur Veränderung und Einsatzfreude konnten wir zu dem werden, was wir sind. Werden Sie Teil unseres Erfolgs! Wir bieten Ihnen zahlreiche Einstiegschancen in unseren Fachverlagen, egal ob während Ihres Studiums oder im Anschluss daran als Direkteinsteiger in die Medienbranche.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.