Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentischer Projektmitarbeiter zur Mitarbeit im Bereich «Supply Chain Design»

Institut für Supply Chain Management, Universität St. Gallen

Anzeigenbeschreibung

Studentischer Projektmitarbeiter zur Mitarbeit im Bereich «Supply Chain Design» in den Branchen «Fast-Moving Consumer Goods» und «Pharma»

Das Institut für Supply Chain Management der Universität St. Gallen (ISCM-HSG) bietet ab 01.01.2022 ein Praktikum (4-6 Monate) im Bereich Supply Chain Management mit den Forschungsschwerpunkten „Change-Management“ sowie „Performance Management“ an. Bringen Sie Ihre Ideen nutzenbringend ein und übernehmen Sie Verantwortung bei der Konzeptentwicklung und -umsetzung für verschiedene Projektaufgaben in Zusammenarbeit mit den Führungsverantwortlichen unserer Praxispartner.

Gestalten Sie aktiv mit:

  • Teamfähigkeit beweisen: Sie unterstützen das Team von Prof. Wolfgang Stölzle im Rahmen eines Praxisprojekts und einer Konsortialstudie
  • Eigeninitiative zeigen: Sie helfen uns individuelle, auf die Unternehmen zugeschnittene Konzepte und Lösungen zu erarbeiten und diese in Projekt-Meetings und Workshops vorzustellen
  • Gewissenhaft arbeiten: Sie nehmen Datenauswertungen vor und entwickeln anwendungsorientierte Methoden und Konzepte zur direkten Umsetzung in der Praxis
  • Aktiv mitwirken: Sie stehen in direktem Kontakt mit dem Praxispartner, leiten Handlungsempfehlungen ab und erhalten die Möglichkeit, diese selbst vorzustellen
  • Sie wirken an internen Wettkämpfen am Kicker-Tisch mit!

Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung: fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik oder einem verwandten Studiengang
  • Begeisterung: Interesse und (Grund-)Kenntnisse im Bereich Supply Chain Management
  • Arbeitsweise: selbstständig, analytisch, sorgfältig und strukturiert
  • Persönlichkeit: hohe Motivation, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen: Sicherheit im Umgang mit MS-Office (insbesondere Word, Excel, PowerPoint)
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was wir bieten:

  • Forderndes Arbeitsumfeld mit Weiterentwicklungsperspektiven in einem jungen, dynamischen Team an einer der renommiertesten Business Schools Europas
  • Das ISCM-HSG versteht sich als internationale Plattform für den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis
  • Es besteht die Möglichkeit zur anschliessenden Anfertigung einer Bachelor- oder Masterarbeit in Kooperation mit der Herkunftshochschule
  • Finanzielle Aufwandsentschädigung für die Zeit des Praktikums (zwischen brutto 1'600 und 2'000 CHF pro Monat in Abhängigkeit der Qualifikation)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. akademischer Leistungsübersichten sowie Praktikumszeugnisse) an Prof. Dr. Wolfgang Stölzle:

wolfgang.stoelzle@unisg.ch

Weitere Auskünfte erteilt:

Tim Brandl | tim.brandl@unisg.ch | Tel.: + 41 71 224 7280 | Institut für Supply Chain Management (ISCM-HSG), Universität St. Gallen, Dufourstrasse 40a, CH-9000 St. Gallen

Über das Unternehmen

ISCM-HSG versteht sich als internationale Plattform für den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis im Bereich Supply Chain Management, Beschaffung, Logistik und Güterverkehr.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .