Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Online-Praktikumsplatz (2 Monate / Teilzeit 19,5 Wochenstunden)

IJAB e.V.

Anzeigenbeschreibung

IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. setzt sich für die Stärkung und Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit und jugendpolitischen Zusammenarbeit ein – sowohl mit den Ländern Europas als auch weltweit. Durch die Förderung von Austausch und Begegnung wollen wir einen Beitrag zu Verständigung, internationaler Bildung und mehr Partizipation leisten sowie Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt entgegenwirken. Wir führen Programme für Fachkräfte und jugendpolitisch Verantwortliche zu jugendrelevanten Fragen mit internationalen Partnern durch, unterstützen den internationalen Wissensaustausch in der Kinder- und Jugendhilfe und eröffnen Möglichkeiten für Qualifizierung und Vernetzung im In- und Ausland. Junge Menschen beraten wir zu Auslandsaufenthalten und Fördermöglichkeiten. Unsere Auftraggeber sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Europäische Kommission und weitere Akteure im Bereich Jugend.

Für das Projekt „Eurodesk“ bieten wir ab dem 15.10.2021 einen

 

ONLINE-Praktikumsplatz

(2 Monate / Teilzeit 19,5 Wochenstunden).

 

Eurodesk ist ein europäisches Jugendinformationsnetzwerk mit Nationalagenturen in 34 Ländern und wird gefördert von der Europäischen Kommission und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Sie erhalten Gelegenheit zur Mitwirkung:

  • bei der Unterstützung der 50 Eurodesk-Beratungsstellen in Deutschland
  • bei der Online-Redaktion unterschiedlicher Webseiten für Jugendliche
  • bei der Betreuung unterschiedlicher Social-Media-Kanäle

 

Sie absolvieren derzeit ein Studium einer einschlägigen Fachrichtung und bringen mit:

  • Auslandserfahrungen (z.B. Freiwilligendienst, Workcamp etc.)
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Interesse an Öffentlichkeitsarbeit und Beratung von unterschiedlichen Zielgruppen (Jugendliche, Eltern, Multiplikator(inn)en der Jugendarbeit)
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten am mobilen Arbeitsplatz, Organisationstalent, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einblicke in Europas größtes unabhängiges Beratungsnetz zu Jugendmobilität
  • eine flexible Arbeitsgestaltung an Ihrem mobilen Arbeitsplatz, mit der Option auf Präsenztage in der Geschäftsstelle in Bonn
  • konstante fachliche und persönliche Anleitung
  • eine monatliche Vergütung in Höhe von 215,00 Euro

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14. September 2021 an bewerbung@ijab.de.

 

Auskünfte erteilen unser Geschäftsbereichsleiter, Herr Helm-Pleuger, Tel.: 0228 9506 208 und unsere Projektkoordinatorin, Frau Lorschiedter, Tel.: 0228 9506 202.

 

 

Wir bitten die Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis, dass wir keine Zwischennachricht geben. Die Beendigung des Auswahlverfahrens wird auf unserer Webseite www.ijab.de im Internet veröffentlicht.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .