Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent für die Weiterbildung (m/w/d)

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Anzeigenbeschreibung

Das bieten wir Ihnen

  • Die Chance, gemeinsam mit uns die Berliner Verwaltung zu digitalisieren
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz – selbst in Krisenzeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Kaffee-Flatrate im Büro
  • Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro
  • Wetterfester Fahrradstellplatz


Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie bei uns

  • Mitgestaltung des neuen Onboarding-Prozesses, u.a. Vorbereitung, Betreuung und Weiterentwicklung der Onboarding-Veranstaltungen für neue Mitarbeitende
  • Administrative Unterstützung unseres Weiterbildungsteams während des gesamten Prozesses
  • Recherche von Angeboten am Bildungsmarkt
  • Vorbereitung von Schulungsunterlagen für Weiterbildungen
  • Unterstützung im Rahmen des Veranstaltungs- und Teilnehmermanagements (z.B. Raumkoordination, Kontaktaufnahme mit Seminarteilnehmer:innen)

Das bringen Sie mit

  • Sie sind derzeit in einem Studiengang (z.B. BWL), vorzugsweise mit Schwerpunkt Personal oder einer vergleichbaren Fachrichtung immatrikuliert
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Freude am Organisieren von Veranstaltungen
  • Eine selbstständige, motivierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an personalspezifischen Themen und Lust, unser Team mit eigenen Ideen zu bereichern

Einsatzort

  • Berlin Wilmersdorf (10713)

Über das Unternehmen

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) ist der zentrale IT-Dienstleister der Senatsverwaltungen, Bezirksämter und öffentlichen Einrichtungen der Hauptstadt. Als Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) finanziert sich das ITDZ Berlin mit über 1000 Mitarbeitenden aus eigener Leistungserbringung. Das ITDZ Berlin berät und unterstützt die Verwaltung bei IT-Projekten sowie bei der Beschaffung von IT- und Telekommunikations-Hardware und -diensten. Gemeinsam mit dem Land Berlin arbeitet das ITDZ Berlin zudem an der Umsetzung zentraler E-Government Projekte. Dabei setzt das ITDZ Berlin auf hohe Sicherheitsstandards und kooperiert für seine Leistungserbringung mit Wirtschaft, Wissenschaft und anderen öffentlichen IT-Dienstleistern. Neben dem Berliner Landesnetz, das eine integrierte Sprach- und Datenkommunikation ermöglicht, stellt das ITDZ Berlin der Verwaltung zwei leistungsfähige und energieeffiziente Data-Center (Rechenzentren) sowie ein zentrales Druckzentrum zur Verfügung. Auch das Bürgertelefon 115 ist im ITDZ Berlin angesiedelt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .