Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische/r Mitarbeiter/in Programm und Veranstaltungen

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Anzeigenbeschreibung

Mit dem Humboldt Forum entsteht ein Ort des Erlebens, der Begegnung und des Lernens in der Mitte Berlins. Durch das Zusammenführen herausragender Sammlungen mit bedeutenden Exponaten sowie in vielfältigen Veranstaltungen regt das Humboldt Forum zu neuen Erkenntnissen über die Welt von gestern, heute und morgen an.

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Sie ist Betreiberin des Humboldt Forums. Im Vollbetrieb werden drei feste Spielstätten, mehreren flexible Veranstaltungsräume, zwei Sonderausstellungs- und 15 Wechselausstellungsflächen mit einem thematisch breit angelegten Veranstaltungsprogramm bespielt.

 

Für den Bereich Programm und Veranstaltungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Studentische*n Mitarbeiter*in Programm und Veranstaltungen (m/w/d)

 

für bis zu 20 Stunden/Woche befristet bis zum 30.09.2022

 

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Recherche im Bereich Veranstaltungen, performativer und bildender Kunst, Literatur, Museen, Film und Musik
  • Unterstützung des Bereiches bei der Konzeption von Veranstaltungen
  • Betreuung von Künstler*innen und Expert*innen sowie Vorbereitung von Reisen
  • Vor-und Nachbereitung von Meetings sowie Protokollführung
  • Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten und Briefings
  • Redigieren von Texten sowie selbständige Erweiterung
  • Pflege von Datenbanken

 

Ihr Profil

  • Studium eines geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftliches Fachs oder Event-/Veranstaltungsmanagement
  • Leidenschaft für Veranstaltungen im künstlerischen, kulturellen und wissenschaftlichen Bereich
  • Kommunikative Persönlichkeit sowie Planungs- und Organisationstalent
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Freude an Aufbauarbeit
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch und in einer weiteren Sprache
  • Gewünscht ist ein Jahr Auslandserfahrung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Internet-Anwendungen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

 

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD-Bund für die Entgeltgruppe 2. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt maximal 20 Stunden pro Woche. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet bis zum 30.09.2022.

Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, gleich Ihrer Nationalität, kulturellen, ethnischen oder sozialen Herkunft, sexuellen Orientierung, Ihres Geschlechts, Alters oder einer Beeinträchtigung. Bewerbungen von nicht-deutschen Muttersprachler*innen sowie Menschen mit gesellschaftlichen Marginalisierungsperspektiven sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung besonders berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, Immatrikulationsbescheinigung und eventuelle Referenzen senden Sie bitte in einer mit Ihrem Vor- und Zunamen benannten PDF-Datei unter dem Betreff „023/2021 Studentische*r Mitarbeiter*in Programm und Veranstaltungen“ bis zum 19.07.2021 (Posteingang) an:

 

bewerbung@humboldtforum.org

 

Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Deligür (Personal) unter derselben E-Mail-Adresse. Ihr Bewerbungsanschreiben richten Sie bitte an Herrn Linders (Bereichsleiter Programm und Veranstaltungen)

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Postanschrift: Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Postfach 02 10 89, 10122 Berlin.

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10178)

Über das Unternehmen

Die Stiftung ist Bauherrin, Eigentümerin und Betreiberin des Humboldt Forums. Sie führt kulturelle Veranstaltungen, Forschungsprojekte und Vermittlungsarbeit durch, unterhält eine ständige Ausstellung zur Geschichte des Ortes und sie koordiniert die Aktivitäten der weiteren Akteure im Humboldt Forum.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .