Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Unterstütze zugewanderte Jugendliche bei der Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss

ZuBaKa gGmbH

Anzeigenbeschreibung

ZuBaKa steht für Zukunftsbaukasten. Wir sind ein Social-Startup und verbessern die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Für das Schuljahr 2021/22 suchen wir engagierte Studierende, die unsere Programm für zugewanderte Jugendliche zur Unterstützung bei der Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss an Schulen im Raum Frankfurt umsetzen.
 

Entwickle dich weiter, setze dich für zugewanderte Jugendliche ein und wecke ihre Potentiale!
 

Als Scout unterstützt du wöchentlich eine feste Kleingruppe von fünf Schüler*innen dabei, sich auf den Hauptschulabschluss und den Start in den Beruf vorzubereiten. Du planst, organisierst und setzt eure Treffen um: Dabei geht es konkret um die Prüfungsvorbereitung und Lernstrategien, aber auch ums gemeinsam Spaß haben nach der langen Corona-Zeit und vor allem darum, den Jugendlichen das Selbstbewusstsein zu vermitteln, den Abschluss schaffen zu können. Auch Ausflüge, Feriencamps und gemeinsame Workshops mit den anderen Kleingruppen sind geplant.

 

Wir vermitteln dir das nötige Know-How für die Anleitung deiner Gruppe und begleiten dich auch während des Schuljahres intensiv.

 

Deine Aufgaben:

  • Arbeitszeit auf Minijob-Basis (Betreuung von einer Schüler*innengruppe: ca. 8 Std. / Woche) oder als Werkstudent*in (Betreuung von zwei Schüler*innengruppen: ca. 15 Std. / Woche)

  • Kooperation und Absprachen mit Lehrkräften und Sozialpädagog*innen

  • eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführung der Treffen, Ausflüge, Ferienaktivitäten und Workshops 

  • Einarbeitung in Inhalte und Aufgabenarten der Hauptschulprüfung in Hessen (besonders im Fach Deutsch)

  • regelmäßige Teilnahme am wöchentlichen Teammeeting (Arbeitszeit)

  • Teilnahme an vier kostenlosen Weiterbildungstagen im Laufe des Schuljahres (keine bezahlte Arbeitszeit)

 

Was du mitbringen solltest: 

  • du hast ab dem 25.08.2021 über ein ganzes Schuljahr 8 bzw. 15 Stunden/Woche Zeit

  • du bist im ganzen Schuljahr 2021/22 eingeschriebene*r Student*in und hast ein Semesterticket

  • die Themen Migration und Bildung liegen dir am Herzen

  • du hast Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und leitest gerne Gruppen an, von besonderem Vorteil ist Erfahrung im Bereich Nachhilfe

  • du studierst Lehramt, Pädagogik, Soziale Arbeit o. ä. (nicht verpflichtend)

  • ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis und einen Erste-Hilfe-Kurs

  • du hast am 26., 27. und 28. August Zeit für unseren gemeinsamen Start, die Scoutakademie 2021 (Arbeitszeit)

 

Was wir bieten: 

  • eine angemessene Vergütung (12 €/Std.)

  • ggf. Anerkennung als Pflichtpraktikum

  • kostenlose Weiterbildungsangebote und Workshops

  • Arbeiten im jungen, motivierten Team

  • Raum für Kreativität und Eigenständigkeit

  • Praxiserfahrung im pädagogischen Bereich

  • Networking im Social Startup-Bereich

  • einen Nebenjob mit Sinn und Impact!



 

Bewerbungsprozess: 

 

  1. Bitte fülle unser Bewerbungsformular aus.

  2. Bitte lade dir das PDF-Dokument “Bewerbungsfragebogen" herunter und fülle es aus.

  3. Bitte sende den Bewerbungsfragebogen und einen aussagekräftigen Lebenslauf als PDF an bewerbung@zubaka.de.


 

  • Bitte beachte: unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen. 

  • Ein persönliches Anschreiben und Arbeitszeugnisse sind nicht nötig.

  • Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich Anfang August statt

 

Bei inhaltlichen Fragen zu der Stelle oder dem Unternehmen wende dich gerne an Paula Pabel: p.pabel@zubaka.de.

 

Wir werden uns voraussichtlich bis Anfang/Mitte Juli bei allen Bewerber*innen melden! Bitte siehe bis dahin von Nachfragen zum Stand der Bewerbung ab, da wir sie leider nicht bearbeiten können. 

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und darauf, dich kennenzulernen! 

Einsatzort

  • Darmstadt Darmstadt (64295)
  • Frankfurt am Main Westend-Nord (60322)
  • Offenbach am Main Offenbach am Main (63065)

Über das Unternehmen

ZuBaKa steht für “Zukunftsbaukasten”. Wir sind ein wirkungsorientiertes gemeinnütziges Sozialunternehmen mit Sitz in Frankfurt und setzen Bildungsprojekte im Raum Rhein-Main und im Rhein-Neckar-Gebiet um. Unsere primäre Zielgruppe sind zugewanderte Kinder und Jugendliche mit Sprachförderbedarf, deren Potentiale und Fähigkeiten wir sichtbar machen möchten. Vier zentrale Wirkungsziele stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit: Die Schüler*innen… … haben eine positive Selbstwahrnehmung … verbessern ihre sprachlichen Fähigkeiten … entwickeln eigene Ideen und Ziele … bringen sich aktiv in ihrem schulischen und außerschulischen Umfeld ein. Wir erreichen unsere Ziele, indem wir Deutschlernen mit sozialem Training und schülernahen Themen kombinieren. Als Umsetzer*innen vor Ort werden von uns geschulte und eng begleitete Studierende als ZuBaKa-Scouts eingesetzt, da wir an den Peer-Effekt glauben. Die Schüler*innen entwickeln eine persönliche Beziehung, die Basis für jeden Lernfortschritt ist, und lernen mit Motivation von engagierten, jungen Erwachsenen, die in vielen Fällen selbst Migrationserfahrung haben.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .