Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Honorarteamer (m/w/d) für FSJ-Seminare

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Sachsen

Anzeigenbeschreibung

Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

 

Wir suchen für eines unserer FSJ-Seminare vom 19.-23.07.2021 (und darüber hinaus)

 

einen Honorarteamer (m/w/d) für FSJ-Seminare

 

Was du tust:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der FSJ-Seminare mit ca. 20 Teilnehmenden pro Gruppe in enger Abstimmung mit der Referentin Freiwilligendienste in Präsenz und/ oder digital
  • Moderation der Seminarwoche
  • Einheiten vorbereiten
  • Ansprechpartner*in für die Freiwilligen während des Seminars sein
  • Anregung für Freizeitgestaltung geben
  • Reflexionsprozesse der Freiwilligen begleiten
  • Nachbereitung des Seminars (Seminarbericht)
  • Übernachtung im Seminarhaus und alleinige Übernahme der Aufsichtspflicht für Minderjährige

 

Was du mitbringst: 

  • Abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Studium mit pädagogischem, sozial- oder geisteswissenschaftlichen Schwerpunkt bzw. eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung
  • fundierte Erfahrung in der Jugend(bildungs)-arbeit
  • Erfahrung im Leiten von Gruppen
  • Spaß an der Bildungsarbeit mit jungen Erwachsenen
  • Führerschein Klasse B
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick

 

Was du bei uns bekommst: 

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation zzgl. Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten

 

Bei Interesse melde dich bei Natalie Rossow. 

Einsatzort

  • Leipzig Zentrum (04103)

Über das Unternehmen

Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist seit mehr als 65 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Mit derzeit mehr als 25.000 hauptamtlich Beschäftigten, rund 40.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und 1,2 Millionen Fördermitgliedern ist die Johanniter-Unfall-Hilfe eine der größten Hilfsorganisationen Europas und zugleich ein großes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Die Johanniter engagieren sich in den Bereichen Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Betreuung und Pflege von älteren, kranken und geflüchteten Menschen, Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Hospizarbeit und anderen Hilfeleistungen im karitativen Bereich sowie in der humanitären Hilfe im Ausland, etwa bei Hunger- und Naturkatastrophen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .