Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

MitgründerIn für Finanzen (m/w/d) bei einem Social Start-up gegen häusliche Gewalt

SOS@Home

Anzeigenbeschreibung

Worum geht’s?
Besonders während der Coronapandemie hat die häusliche Gewalt noch einmal deutlich zugenommen,
bestehende Hilfsangebote bleiben aber häufig ungenutzt. Somit besteht einerseits das Leid, während anderswo
Sozialarbeiter*innen darauf warten, Menschen helfen zu können. Das wollen wir ändern und entwickeln
deshalb gemeinsam mit Expert*innen eine smarte Plattform, die für alle Beteiligten einen Mehrwert stiftet.

Wie sieht die Rolle aus?

  • Du bist Teil des Gründungsteams und als „CFO" für alles mit Zahlen und Paragraphen zuständig.
  • Du bist der Dreh- und Angelpunkt für Steuern, Finanzen, Controlling und Rechtliches im Team.
  • Du leitest Dein eigenes Team und sorgst durch deine Tätigkeit dafür, dass die finanzielle und rechtliche Grundlage für die Organisation und ihren Ausbau besteht.

Was solltest Du mitbringen?

  • Du empfindest Dich selbst als unternehmerisch und hast Spaß an Finanzen und Rechtlichem.
  • Du befindest Dich mindestens am Ende Deines Bachelorstudiums mit Schwerpunkt auf Steuern oder Vergleichbarem und hast erste Praxiserfahrung mit Buchhaltung, Jahresabschlüssen etc.
  • Wir arbeiten aktuell ca. 15-20 Std. pro Woche (u.a. am Wochenende) für das Gründungsvorhaben und haben daher die Erwartung, dass Du bereit bist vergleichbar viel Energie zu investieren

Was bieten wir Dir?

  • Die Möglichkeit als Entrepreneur ein spannendes Produkt mit Mehrwert für die Gesellschaft zum Erfolg zu bringen und Deinen eigenen Bereich aufzubauen und zu gestalten.
  • Einen festen Platz in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld mit allen notwendigen Ressourcen.
  • Eine Immatrikulation an der Hochschule München im Wintersemester 2021/22 (falls notwendig)

Wie erreichst Du uns?
Wende Dich an Svea und schreibe gern eine kurze Nachricht: svea.koerfgen@sosathome.org oder https://www.linkedin.com/in/svea-koerfgen/.

Über das Unternehmen

Besonders während der Corona-Pandemie hat die häusliche Gewalt noch einmal deutlich zugenommen, bestehende Hilfsangebote bleiben aber häufig ungenutzt. Somit besteht einerseits das Leid, während anderswo Sozialarbeiter*innen darauf warten, Menschen helfen zu können. Das wollen wir ändern und entwickeln deshalb gemeinsam mit Expert*innen eine smarte Plattform, die für alle Beteiligten einen Mehrwert stiftet.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .