Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

studentische Hilfskraft (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Anzeigenbeschreibung

Stellenausschreibung Ref. #11-21009

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Für unseren Standort in Frankfurt am Main suchen wir zum 01.07.2021 zur Unterstützung bei der Feldarbeit für das DFG-Projekt „Biodiversitäts-Exploratorienim Exploratorium Schorfheide-Chorin/Hainich-Dün/Schwäbische Alb eine

 

studentische Hilfskraft (m/w/d)

 

Die Biodiversitäts-Exploratorien (BE) sind ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziertes Infrastruktur-Schwerpunktprogramm, das Biodiversitäts- und Ökosystemforschung großskalig und mit einer Langzeitperspektive vereint (https://www.biodiversity-exploratories.de/). Ziel ist es, entscheidende Fragen zum Biodiversitätswandel zu bearbeiten und den Einfluss dieser Veränderungen auf Ökosystemprozesse zu untersuchen. Im Rahmen des BEF-Up 2-Projekts (https://www.biodiversity-exploratories.de/projekte/aktuelle-projekte/theorie-modellierung-upscaling/bef-up-ii?L=0) möchten wir von Juli bis August 2021 eine Vegetationsuntersuchung durchführen. Wir werden krautige Pflanzenarten in der Umgebung von Forst-Parzellen erfassen. Zudem werden wir Baumarten bestimmen.

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Identifikation von Pflanzen im Wald, insb. krautige Pflanzen und Bäume
  • Unterstützung der forstlichen Inventurarbeiten (u. a. Verbissinventur, Totholzdokumentation, Einzelbaumkontrolle)
  • Sammeln forstlicher Parameter auf den Untersuchungsflächen
  • Mitarbeit bei ökologischen Untersuchungen im Freiland im Rahmen der Biodiversitäts-Exploratorien

 Sie überzeugen uns mit

  • einem Studium der Biologie mit Schwerpunkt organismische Biologie oder Biodiversität
  • guten Kenntnissen der Pflanzenarten sowie Kenntnissen der wichtigsten Pflanzenfamilien
  • Kenntnissen zur Taxonomie / Systematik von Pflanzen
  • der Fähigkeit zur längeren Freilandarbeit im schwierigen Gelände und unter unterschiedlichen Witterungsbedingungen
  • Erfahrung in der Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten
  • dem Besitz des Führerscheins der Klasse B
  • sehr guten Kenntnissen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • einer selbstständigen und gewissenhaften Arbeitsweise

Wir suchen eine studentische Hilfskraft (m/w/d) mit einem Stundenumfang bis zu max. 76 Stunden/Monat. Die Stelle ist befristet für die Dauer von 3 Monaten. Die Arbeitszeiten können flexibel geregelt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung), in elektronischer Form (als zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #11-21009 bis zum 01.06.2021 an die E-Mail: recruiting@senckenberg.de, oder bewerben Sie sich direkt über das Online Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

Ansprechpersonen für fachliche Rückfragen sind:

Herr Dr. Peter Manning, E-Mail: peter.manning@senckenberg.de

Frau Dr. Gaëtane Le Provost, E-Mail: gaetane.le-provost@senckenberg.de

Einsatzort

  • Frankfurt am Main Bockenheim (60325)

Über das Unternehmen

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .