Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent Full-Stack Developer (m/w/d) (REMOTE)

PREVENCY GmbH

Anzeigenbeschreibung

Wir suchen zur Verstärkung unseres Standortes in Wuppertal ab sofort einen/eine Werkstudent*in Full-Stack Developer (m/w/d) (REMOTE)

PREVENCY® berät Unternehmen, Institutionen, Verbände und Personen im Umgang mit digitalen Herausforderungen. Bei uns erwartet dich eine lebendige innovationsgetriebene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, die jeder selbst mitgestalten kann. PREVENCY® ist ein junges Unternehmen, daher erhältst du Einblicke in all unsere Geschäftsbereiche.

Als Werkstudent*in Full-Stack Developer hast du die Möglichkeit, an der Umsetzung neuer Software-Projekte sowie der Weiterentwicklung bestehender Applikationen mitzuwirken. Dabei bist du am gesamten Prozess von der Konzeption bis hin zur Umsetzung beteiligt. So trägst du nicht nur zum Aufbau des Unternehmens und der Etablierung der Marke PREVENCY® bei, sondern sammelst wichtige Schlüsselqualifikationen für deinen weiteren beruflichen Werdegang.

Deine Aufgaben

  • Du arbeitest als Full-Stack-Developer und unterstützt beim Design und der Implementierung von Cloud-basierten Anwendungen und relevanten Tools im spannenden Bereich des digitalen Krisenmanagements.
  • Du nimmst aktiv an regelmäßigen Team-Meetings teil, um End-to-End-Lösungen zu implementieren.
  • Du treibst die Entwicklung innovativer Features und Funktionen bestehender Anwendungen voran.

Dein Profil

  • Du studierst im Bereich Informatik oder in einer vergleichbaren Disziplin.
  • Du bist ein innovativer und engagierter Teamplayer mit großer Motivation, Lösungen für verschiedene digitale Probleme zu entwickeln.
  • Du ergreifst gerne die Initiative und übernimmst proaktiv Verantwortung für deine Arbeit. Außerdem arbeitest du selbstständig und zuverlässig.
  • Du begeisterst dich für die Entwicklung von SPAs und verfügst über fundierte Kenntnisse zu RESTful APIs.
  • Du hast bereits praktische Erfahrung in Anwendungen und Programmiersprachen wie PHP, HTML5, JavaScript und MySQL/ PostgreSQL. Erfahrungen mit Vue.js und Laravel sind von Vorteil.
  • Du bist in der Lage, Anwendungen auf Cloud-basierten Linux-Servern bereitzustellen. Dafür sind ein sehr gutes Verständnis des typischen Cloud-Workflows, des Shell-Scripting sowie Servern (Apache/Nginx) gewünscht. Erfahrungen mit Docker sind außerdem von Vorteil.
  • Du bist mit der Git-basierten Versionsverwaltung vertraut. Erfahrungen im automatisierten Testen/ CI/ CD sind von Vorteil.
  • Kenntnisse in Python sowie die Motivation zum eigenständigen Erlernen von Datenanalyse/ Entwicklung von Machine Learning-Modellen sind von Vorteil.
  • Da wir ein internationales Team sind, sind gute Englischkenntnisse eine Voraussetzung.

    Wir bieten dir

    • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit modernster Arbeitsausstattung
    • Spannende Projekte sowie Raum für fachliche und persönliche Entwicklung
    • Flexible Arbeitszeiten und Home Office
    • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

    Für Fragen stehen wir dir unter +49 (0)202 52 74 84 84 gerne zur Verfügung.

    Sende deine Bewerbung bitte an join@prevency.com.

    Bitte beachte hierzu den Hinweis in unserer Datenschutzerklärung!

    Einsatzort

    • Wuppertal Elberfeld (42117)

    Über das Unternehmen

    Die PREVENCY® GmbH ist ein international tätiges Beratungsunternehmen für Reputationsrisiko- und Krisenmanagement. Wir unterstützten Unternehmen, Institutionen und Verbände mit Beratung, Weiterbidlung sowie unseren hilfreichen Apps.

    Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du auf den Button "Ablehnen" klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung.