Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

WerkstudentIn (remote) - Social Media / Community Management

APCO Worldwide GmbH

Anzeigenbeschreibung

APCO Worldwide ist eine global tätige Kommunikationsberatung. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Public Affairs, Presse- und Medienarbeit, politische Kommunikation sowie Krisenkommunikation. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen IT, Telekommunikation, Mobilität, Gesundheit, Energie sowie Ernährung. Wir bieten ein abwechslungsreiches, international geprägtes Arbeitsleben in unserem 60-köpfigen Team in Deutschland und in enger Zusammenarbeit mit unserem umfassenden Netzwerk in Europa, Asien und den USA. Teamorientierung und eine offene Unternehmenskultur haben einen hohen Stellenwert bei uns. 

Wir suchen ab sofort eine*n Werkstudent*in für 5-10 Stunden / Woche, die/der mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus Teil unseres Teams werden und an spannenden Themen im Bereich Social Media / Community Management mitwirken möchte.


Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Social Media Strategien und Contentplanung für unsere Kunden
  • Community- und Social-Brand-Management, insbesondere auf den Kanälen Instagram und Twitter
  • Eigenverantwortliche Contentplanung als auch selbstständiges Umsetzen und Verfassen von Social Media Posts (auf Englisch und Deutsch)
  • Eigenständiges Community-Management


Anforderungsprofil

  • Ordentlich immatrikulierte*r Student*in in einem Bachelor- oder Masterstudium (mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung) für mindestens noch 2 Semester
  • Erste Erfahrungen im Bereich Social Media als auch Content-, Community- und Social-Brand-Management (insbesondere Instagram)
  • Interesse an deutscher Medienlandschaft, gesellschaftspolitisches Interesse und Verständnis von Digitalthemen und Social Media
  • Eigeninitiative als auch strukturierte, selbstorganisierte und kreative Arbeitsweise
  • Hands-On Mentalität
  • Ausgezeichnete verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Beherrschung der deutschen (Muttersprache) und englischen Sprache in Wort und  Schrift


Erforderliche Bewerbungsunterlagen

  • Tabellarischer Lebenslauf & Motivationsschreiben, gerne auch mit ersten Arbeitsproben zu deinen bisherigen Social Media /Community Management - Arbeiten
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Angabe deines möglichen Startdatums als auch wöchentlich leistbarer Stundenumfang


Bei Interesse freuen wir uns auf Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung auf Deutsch oder Englisch über unser Jobportal.

Einsatzort

  • Berlin Moabit (10557)
  • Frankfurt am Main Innenstadt (60313)
  • München Maxvorstadt (80333)

Über das Unternehmen

APCO Worldwide ist eine global tätige Kommunikationsberatung. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Public Affairs, Presse- und Medienarbeit, politische Kommunikation sowie Krisenkommunikation. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen IT, Telekommunikation, Mobilität, Gesundheit, Energie sowie Ernährung. Wir bieten ein abwechslungsreiches, international geprägtes Arbeitsleben in unserem 60-köpfigen Team in Deutschland und in enger Zusammenarbeit mit unserem umfassenden Netzwerk in Europa, Asien und den USA. Teamorientierung und eine offene Unternehmenskultur haben einen hohen Stellenwert bei uns.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .