Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Projektmanager/in (m/w/d) EDV, CRM-Systeme und digitale Kommunikation (in Vollzeit)

KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH

Anzeigenbeschreibung

Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH ist die Energieagentur des Landes. Aufgabe der KEA-BW ist die aktive Mitwirkung an Klimaschutzmaßnahmen in Baden-Württemberg: Sie unterstützt die Landesregierung bei Energieeinsparungen, rationeller Energieverwendung, der Nutzung erneuerbarer Energien sowie der Klimaanpassung. Mehr über uns und unsere Kompetenzzentren finden Sie auf unserer Homepage unter www.kea-bw.de.

Wir suchen zum frühestmöglichen Termin eine/n

Projektmanager/in (m/w/d)

EDV, CRM-Systeme und digitale Kommunikation (in Vollzeit)

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

Steuerung der IuK-Themen der KEA-BW, wie die umfassende Koordination von externen Dienstleistern sowie strategische und operative Betreuung der gesamten EDV-Ausstattung und -Dienste

Betreuung und Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Nutzung von Iuk-Diensten und ihrer Weiterentwicklung für die interne und externe Kommunikation

Betreuung und Weiterentwicklung des bestehenden CRM-Systems combit mit Steuerung des externen Supports

Kooperation mit den Bereichsleitungen und der Geschäftsführung bei der Weiterentwicklung von Softwareportfolio, Hardware, Dokumenten- und Wissensmanagement

Betreuung der Telefonanlage sowie der mobilen Kommunikation in Kooperation mit den relevanten Dienstleistern

Unterstützung bei bereichsübergreifendem Datenmanagement und Dateninterpretation, Strukturierung von Datenbanken

Verantwortung für diverse Querschnittsaufgaben wie z.B. Barrierefreiheit, Online-Veranstaltungstechnik o.ä. Bearbeitung der IuK-relevanten Datenschutzthemen in Abstimmung mit dem externen Datenschutzbeauftragten.

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit dem folgenden Profil:

Abgeschlossenes Studium der Informatik (M. A., B.Eng) oder vergleichbare Qualifikationen, Erfahrungen und Fähigkeiten

Kenntnisse und Erfahrungen im IuK-Bereich / IT-Management sowie mit

CRM-Systemen und managen von Datenbanken

Fähigkeit zur Strukturiertem, planvollen, lösungsorientierten und effizientem Projektmanagement

Fachwissen zu analytischer Interpretation von Daten

Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Abstimmung mit internen und externen Partnern

Innovationsfreude und Überzeugungskraft

Routinierter Umgang mit den üblichen IT- und Bürowerkzeugen

Klare Haltung und Motivation pro Klimaschutz

Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem konstruktiven Umfeld vorwiegend in Karlsruhe aber auch in Stuttgart (KEA-BW-Standorte) sowie vom mobilen Arbeitsplatz. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir eine Vergütung bis Entgeltgruppe 12 des TV-L. Die Stelle selbst ist unbefristet; im ersten Schritt ist eine Befristung auf zwei Jahre vorgesehen.

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an die KEA-BW, Verwaltungsleiterin Sabine Tischer-Siegele, Kaiserstraße 94a, 76133 Karlsruhe oder in elektronischer Form an bewerbungen@kea-bw.de. Frau Sabine Tischer-Siegele, steht Ihnen auch gerne unter der unter (Mobil): 0172 369 01 03 für Rückfragen zur Verfügung.

Wir tragen gemeinsam die Verantwortung dafür, unsere globalen Lebensgrundlagen zu schützen.

Wirken Sie mit! Wir freuen uns auf Sie.

Einsatzort

  • Karlsruhe Innenstadt-West (76133)

Über das Unternehmen

Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH ist die Energieagentur des Landes. Aufgabe der KEA-BW ist die aktive Mitwirkung an Klimaschutzmaßnahmen in Baden-Württemberg: Sie unterstützt die Landesregierung beim Vorantreiben von Energieeinsparung, rationeller Energieverwendung, der Nutzung erneuerbarer Energien sowie Klimaanpassung. Mehr über uns und unsere Kompetenzzentren finden Sie auf unserer Homepage unter www.kea-bw.de.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.