Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Regiokoordination

Start with a Friend e.V.

Anzeigenbeschreibung

Start with a Friend e.V. (SwaF) ist ein gemeinnütziger Verein mit 26 Standorten in Deutschland. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die ihre Vielfalt lebt. Alle Menschen fühlen sich wohl und gestalten gleichberechtigt mit. Dafür schaffen wir persönliche Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte: Durch 1:1 Tandempartnerschaften, Begegnungen in Vereinen, vielfältige Community Events und ein gemeinsames Engagement. 

SWAF REGIOKOORDINATOR*IN

Für das Programm SwaF Tandem im Rahmen des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ des BMFSFJ suchen wir vorbehaltlich der Bewilligung Regiokoordinator*innen für unsere SwaF Regionen in Teilzeit: Süd-Ost (20h)

 • Arbeitsort: Idealerweise an einem unserer bestehenden SwaF Standorte
 • ab dem 01.03.2021, zunächst befristet bis Ende des Jahres mit Aussicht auf Verlängerung

DEINE AUFGABEN ALS REGIOKOORDINATOR*IN
Beratung und Begleitung der Standort-Teams der Region in Bezug auf Teilnehmendengewinnung, Community Building, Netzwerkarbeit und Vermittlung von Tandems durch:

• Team-Workshops zu Beginn des Jahres in jeder Stadt (off- oder online)
• Regelmäßige Teilnahme an den Teamtreffen (off- oder online) 
• Ansprechpartner*in für Engagierte: Einzel- und Gruppenbetreuung 
•  Regelmäßiger Newsletterversand zu Bundesthemen und lokalen Themen 
• Organisation von regionalen und ggf. bundesweiten Austausch- & Beratungsformaten 
• (Mit-)Gewinnung und Onboarding von neuen ehrenamtlichen Teammitgliedern 

Engagementstruktur und Netzwerke vor Ort: 

• Umsetzung von Anerkennungs- und Wertschätzungsformaten für Engagierte
• Netzwerk- & PR-Arbeit vor Ort 
• Zusammenarbeit mit dem Bundesteam in übergeordneten Organisationsthemen 
• Verwaltungsaufgaben, z.B. Engagiertenverwaltung, Budgetverwaltung, usw. 

IDEALERWEISE BRINGST DU MIT... 
• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation 
• Kompetenz und Arbeitserfahrung im Projektmanagement 
• Hohe Eigeninitiative und eine selbstverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise 
• Sensibilität und Empathie für die Bedarfe ehrenamtlich Engagierter 
• Kommunikationsstärke und Erfahrung in der Moderation heterogener Gruppen 
• Diversitätskompetenz: ausgeprägte Fähigkeit zur (Selbst)-Reflexion, Hintergrundwissen zu intersektionaler Diskriminierung, Fachkenntnisse im Kontext Einwanderungsgesellschaft und Teilhabe und die Bereitschaft, dich fortlaufend darin weiterzubilden 
• Mehrsprachigkeit und/oder die Bereitschaft, dich in Einfache Sprache einzuarbeiten 
• Online-Affinität, da die Zusammenarbeit mit den Teams sowie Vermittlungen und Communityformate derzeit digital stattfinden 
• Kompetenz in allen MS Office Anwendungen 
• Und: Lust auf neue Arbeitsstrukturen, wie etwa dem Arbeiten nach Prinzipien der Soziokratie und echten Teamgeist. 
 

WIR BIETEN DIR... 
• Eine spannende Arbeit mit Sinn und Verantwortung 
• Eine soziokratische Organisationskultur, die dir die Chance bietet, mitzugestalten 
• Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des Home Office 
• Eine faire und angemessene Vergütung sowie Urlaubsanspruch 

 

DEINE BEWERBUNG
Für unsere Arbeit bei SwaF ist eine diversitätssensible Haltung sehr wichtig. Unser Ziel ist es, die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft und unserer SwaF-Community in unserem Bundesteam zu vertreten. 
Wir freuen uns deshalb besonders über Bewerbungen von Menschen mit Flucht- und oder Einwanderungsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color, Menschen aus der LGBTIQ+ Community, von Menschen mit Be_hinderungen und Menschen mit Klassismuserfahrung. 
Unsere derzeitigen Büros sind leider nicht komplett barrierefrei, allerdings gibt es die Möglichkeit zum Homeoffice. Gerne kommen wir mit dir darüber ins Gespräch, was wir tun können, um noch vorhandene Barrieren abzubauen. Besonders freuen wir uns darüber hinaus, wenn du dich bereits bei SwaF engagierst. 

Bitte sende uns folgende Dokumente bis zum 31.01.2021 als Bewerbung: 
• Lebenslauf 
• Anschreiben: Dein Anschreiben soll nicht länger als 1 Seite sein. Nenne bitte deine Region und Wunsch-Arbeitsort. Beantworte bitte die Fragen: Warum passt Du gut auf die Stelle und was sind diesbezüglichen Deine Stärken? 
• Zeugnisse, die für Deine Bewerbung wichtig sind.

Bitte fasse alle Dokumente in einer PDF (max. 5 MB) zusammen. Schicke Deine Bewerbung per Mail an dominique.da.silva@start-with-a-friend.de. 

Wie geht es dann weiter? Wenn uns Deine Bewerbung gefällt, laden wir Dich zu einem Videotelefonat ein. Die Gespräche finden Anfang Februar statt.

Du hast noch Fragen? Melde Dich gerne bei Nique unter dominique.da.silva@start-with-a-friend.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!  

Über das Unternehmen

Start with a Friend (SwaF) schafft soziale Kontakte zwischen Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind, und Einheimischen. Wir bringen Menschen aus unterschiedlichen Ländern und mit verschiedenen Erfahrungen in Tandempartnerschaften zusammen. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die alle Einwohner*innen mitgestalten und in deren Alltag sich alle wohlfühlen – unabhängig von ihrer Herkunft. Seit 2014 haben wir an 22 Standorten fast 6500 Tandems zusammengebracht und bundesweit starke Communities geschaffen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.