Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Online Deutschlehrer in Bremen gesucht

coLanguage

Anzeigenbeschreibung

Du bist Sprachlehrer oder konntest bereits ähnliche Erfahrungen sammeln und möchtest Schüler aus der ganzen Welt unterrichten? Wir bieten dir einen flexiblen Teilzeit Job, den du bequem von zu Hause aus erledigen kannst. Werde jetzt Lehrer auf coLanguage unter https://www.colanguage.com/de/lehrer-werden?utm_source=Jobmensa&utm_medium=advertisement&utm_campaign=Miriam !

Deine Aufgaben

  • Unterrichte auf unterschiedlichen Sprachniveaus (A1-C2)
  • Organisiere Sprachunterricht via Skype oder Ähnlichem
  • Zusammenstellung von Lernmaterialien für deine Schüler

Dein Profil

  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Computerkenntnisse
  • Erfahrung als (Online)Sprachlehrer

Deine Vorteile

  • arbeite bequem von zu Hause aus
  • flexible Arbeitszeiten
  • Stundenlohn frei wählbar

Wie funktioniert's?

  1. Registriere dich als Lehrer auf unserer Website!
  2. https://www.colanguage.com/de/lehrer-werden?utm_source=Jobmensa&utm_medium=advertisement&utm_campaign=Miriam
  3. Erstelle dein Profil und wähle dein Stundenhonorar
  4. In einem Skype Call verifizieren wir dein Profil

Einsatzort

  • Bremen Hastedt (28207)
  • Bremen Hohweg (28237)
  • Bremen Hulsberg (28205)
  • Bremen Neue Vahr Nord (28329)
  • Bremen Neuenland (28199)
  • Bremen Oberneuland (28355)
  • Bremen Seehausen (28197)
  • Bremen Weidedamm (28215)

Über das Unternehmen

Wir sind coLanguage, ein junges Start-up Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, lehrende und wissbegierige Menschen miteinander zu verbinden. Der Fokus liegt vor allem auf Sprachen. Auf unserer Plattform können sich sowohl Schüler, als auch Lehrer registrieren und so zueinander finden. Werde jetzt Teil unserer Lehrercommunity und verdiene deinen Unterhalt bequem von zu Hause aus!

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.