Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent im Bereich Buchhaltung / Controlling (m/w/d)

Kostal Solar Electric

Anzeigenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind wichtiger Teil des Teams und unterstützen den Bereich aktiv im operativen Tagesgeschäft
  • Sie übernehmen die Bearbeitung der Eingangspost
  • Sie übernehmen administrative Tätigkeiten in unterschiedlichsten Aufgabenfelder

Ihre Qualifikation:

  • Sie sind Student (m/w/d) der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie haben idealerweise bereits eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Word
  • Sie bringen bereits erste SAP Kenntnisse mit
  • Sie überzeugen durch Ihren verbindlichen Kommunikationsstil mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • Bei uns ist Kollegialität sehr wichtig - daher sollten Sie Spaß daran haben, sich im Team zu engagieren und sich mit Ihren Ideen einzubringen.

 

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot gibt Ihnen gerne Rabea Menz unter +49 2331 8040 398. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Online-Bewerbung.

Einsatzort

  • Freiburg im Breisgau Hochdorf (79108)

Über das Unternehmen

Wir sind die KOSTAL-Gruppe, ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 20.000 Mitarbeiter flexibel, kompetent und kundennah. Die KOSTAL Solar Electric GmbH ist unsere internationale Vertriebsgesellschaft für Solar-Wechselrichter und Speichersysteme der KOSTAL-Marke PIKO, mit der die aus Photovoltaik-Anlagen erzeugte Energie intelligent genutzt werden kann

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.