Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

NETZ sucht Dich als Bundesfreiwillige/n für Inlands- und Öffentlichkeitsarbeit

NETZ Bangladesch

Anzeigenbeschreibung

für unsere Geschäftsstelle in Wetzlar zum 01. September 2019, in Vollzeit für die Dauer von zehn bis zwölf Monaten.

Deine Aufgaben

Nach einer umfassenden Einarbeitung unterstützt Du als Mitglied unseres Inlandsteams die Öffentlichkeitsarbeit, die entwicklungspolitische Bildung und das Fundraising. Du formulierst, redigierst und veröffentlichst Texte für unsere Social-Media-Kanäle, unsere Homepage und unsere vierteljährliche NETZ-Zeitschrift. Im Büro beantwortest Du tägliche Anfragen, bereitest Besprechungen vor und nach und wertest Presseveröffentlichungen aus. Bildungsveranstaltungen im Bundesgebiet bereitest Du vor und hilfst bei der Durchführung vor Ort. Hierbei arbeitest Du eng mit unserer/m Süd-Nord-Freiwilligen aus Bangladesch zusammen. Dein Organisationstalent zeigst Du besonders bei der Vorbereitung und Durchführung größerer Events, wie der jährlichen Bangladesch-Tagung und Mitgliederversammlung. Deine Meinung ist gefragt! Deshalb bist Du bei Besprechungen und in der täglichen Arbeit immer dazu eingeladen, mitzudiskutieren und inhaltliche wie strukturelle Impulse zu geben.

Dein Profil

•             Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium in einem relevanten Studiengang

•             Interesse an entwicklungspolitischen Themen oder sogar erste Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit im In- und Ausland

•             Sehr gutes Kommunikationsvermögen, Text- und Sprachgefühl und sehr gute Englischkenntnisse

•             Hohe soziale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität in der direkten Zusammenarbeit

•             Eine strukturierte, effiziente Arbeitsweise und erprobte Organisationsfähigkeit

•             Arbeitserfahrung in MS Office; Kenntnisse in Typo3 und Adobe InDesign/Photoshop sind willkommen, jedoch keine Voraussetzung.

Wir bieten

•             Mitarbeit in einem engagierten Team

•             Abwechslungsreiche, herausfordernde und sinnvolle Aufgaben

•             Gestaltungsmöglichkeiten und eigenständige Projektarbeit

•             Bis zu 25 Bildungstage mit attraktiven und teilweise frei wählbaren Bildungsangeboten

•             Hilfe bei der Vermittlung einer Unterkunft in Wetzlar, falls gewünscht

•             470 € monatliche Vergütung (300 € Taschengeld & 170 € Unterkunfts- und Verpflegungszuschuss)

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) per E-Mail an Franziska Gaube (gaube@bangladesch.org).

NETZ Partnerschaft für Entwicklung und Gerechtigkeit e.V. (kurz NETZ) arbeitet seit 30 Jahren als Nichtregierungsorganisation für Menschenwürde in Bangladesch. Gemeinsam mit langjährigen Partnerorganisationen vor Ort unterstützen wir Selbsthilfe für Ernährungssicherung, Grundbildung und die Verwirklichung der Menschenrechte. In Deutschland tragen wir über unsere Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit und im politischen Dialog zur Solidarität zwischen Menschen in Deutschland und Bangladesch sowie zu einem differenzierten Verständnis von Entwicklungszusammenarbeit bei.

NETZ Bangladesch
Partnerschaft für Entwicklung und Gerechtigkeit e.V.

Moritz-Hensoldt-Str. 20
35576 Wetzlar, Germany

Tel: 0(049) 6441 – 9 74 63–0
bangladesch.org

Einsatzort

  • Wetzlar Wetzlar (35576)
Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .