Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Energiebündel - Kundenberater (m/w/d) gerne auch Quereinsteiger für den Service

020-Epos GmbH

Anzeigenbeschreibung

Akku leer 📴🔋🔋🔋für den Vertrieb und Verkauf 🛒

Neuer Energiebedarf?📶✅

 

KOMM INS TEAM 020-EPOS

Durchstarten Karriere ankurbeln, Erfolg tanken und sicheren Arbeitsplatz beginnen!

 

Wir suchen Energiebündel - Kundenberater (m/w/d) gerne auch Quereinsteiger für den Service

 

Ihre Aufgaben:

Beantwortung sämtlicher Kundenanliegen für den Service

- Umzug

- Einzug

- Lieferanten-wechsel

- Zählerstände

- Rechnungen

- Rohrbruch

- Online Portale

- Support

 

Wir bedienen keine 24/7h Hotline sondern arbeiten im Rotierenden Schichtdienst in der Kernarbeitszeit Mo-Fr. von 7:00Uhr - 20:00Uhr für unsern Auftraggeber RheinEnergie

 

Sie erkennen sich wieder, Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Unter 📧📬personal@020epos.de oder über unsere

📲Homepage https://www.020epos.de oder direkt telefonisch unter 📞Freecall 0800/0203767

 

020-EPOS GmbH 👌✌️👌

Ein Team ein Ziel gemeinsamer Erfolg!

Einsatzort

  • Essen Frohnhausen (45145)
  • Oberhausen Stadtmitte (46045)

Über das Unternehmen

SEIT 2002 SCHAFFEN WIR TRANSPARENZ FÜR UNSERE AUFTRAGGEBER UND MITARBEITER. Die 020-EPOS European Point of Service GmbH (im folgenden abkürzend 020-EPOS genannt) im Jahre 2002 gegründet. Nach dem Start mit 19 produktiven Agenten im In- und Outbound hat sich die 020-EPOS seit dem stetig entwickelt. Heute (Stand 2020) hat das Unternehmen ca.720 Mitarbeiter in Voll und Teilzeit an 3 Standorten im Ruhrgebiet. Karriere bei der 020-EPOS GmbH Höchste Kompetenz in Kommunikation Werde Vertriebsmitarbeiter/ Verkäufer/ Call Center Agent (m/w/d) bei der 020-EPOS GmbH in Teil-/Vollzeit ESSEN I OBERHAUSEN I CASTROP RAUXEL

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.