Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Praktikum Projektmanagement

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.

Anzeigenbeschreibung

Die WerkStadt ist ein gemeinnütziger Kunstverein in Neukölln, in dem Künstlern Arbeitsräume zur Verfügung gestellt und Räume zur Begegnung und Präsentation eröffnet werden. Die WerkStadt ist Kunstproduktionsstätte und künstlerische Plattform – hier arbeiten Künstler in Gemeinschaftsateliers zusammen, es finden monatlich wechselnde Ausstellungen und diverse Veranstaltungen statt. Wir fördern zudem den Austausch, die gemeinsame Entwicklung und Durchführung von Kulturprojekten wie dem KinderKulturMonat.

 

Der KinderKulturMonat ist eine Kulturkampagne für Berlin, bei der Kinder zwischen 4 und 12 Jahren an allen Oktoberwochenenden kostenlos Kunst- und Kulturangebote nutzen können. Ziel des Projektes ist die Förderung des Kontakts von Kindern und ihren Familien mit Kunst- und Kulturorten aller künstlerischen Disziplinen. Dies wird durch feste Kooperationen mit Kulturorten, Kulturschaffenden und Schulen erreicht. In diesem Jahr nehmen ca. 80 Berliner Kultureinrichtungen teil - die beteiligten Museen, Theater, Opernhäuser, Ateliers, Konzerthallen und Galerien bieten im Oktober ein kostenloses und kindgerechtes Programm aus speziellen Workshops, Führungen, Ausstellungen und Aufführungen an. Daneben gibt es KinderKultur-Parcours für angemeldete Schulklassen und als offenes Ferienprogramm.

 

Deine Aufgaben

Mitarbeit in der Vorbereitung des KinderKulturMonats und anderen WerkStadt-Bereichen, z.B.:

  • Entwicklung des Programmhefts (Textarbeit)

  • Listenpflege (Programmheftverteilung, Medienpartner etc.)

  • Teilnahme und Mitarbeit an den monatlichen Vereinssitzungen

  • Eventbetreuung (z.B. Theater, Vernissage)

  • Marketing, Distribution der Flyer (Ausstellungen)

  • bei Interesse Organisation einer eigenen Veranstaltung

  • Recherchearbeiten (z.B. neue Kulturorte)

  • Öffentlichkeitsarbeit (Zuarbeit zu Redaktion und social media)

 

Wir bieten Dir

  • Erfahrungen in der Vorbereitung eines Festivals, in der Organisation von Ausstellungen und anderen Projekten

  • ein international geprägtes Arbeitsfeld im künstlerischen Bereich

  • Einblicke in das Arbeitsfeld der kulturellen Bildung und die Angebote der Berliner Kulturlandschaft

  • eine Aufwandsentschädigung

 

Bei Rückfragen und für die Bewerbung wendet Euch gern per E-Mail oder Telefon an
Lea Merk: info@kinderkulturmonat.de | 030 2352 6550

 

→ Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) in einem pdf per E-Mail

→ mehr Informationen unter www.kinderkulturmonat.de und www.werkstadt.berlin

Einsatzort

  • Berlin Neukölln (12051)

Über das Unternehmen

Die WerkStadt ist ein Kunst- und Kulturverein in Neukölln, in welcher Künstlern Arbeitsräume zur Verfügung gestellt und Räume zur Begegnung und Präsentation eröffnet werden. Die WerkStadt ist Kunstproduktionsstätte und künstlerische Plattform – hier arbeiten Künstler in Gemeinschaftsateliers zusammen, es finden monatlich wechselnde Ausstellungen und diverse Veranstaltungen statt. Wir fördern zudem den Austausch, die gemeinsame Entwicklung und Durchführung von Kulturprojekten wie dem KinderKulturMonat.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .