Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Praktikum im Bereich Geschichte und Politik der Körber-Stiftung Hamburg

Körber-Stiftung

Anzeigenbeschreibung

Die Körber-Stiftung stellt sich mit operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit Kooperationspartnern aktuellen Herausforderungen in den Handlungsfeldern Innovation, Internationale Verständigung und Lebendige Bürgergesellschaft. Im Handlungsfeld Internationale Verständigung bündelt die Stiftung u.a. Programme aus dem Bereich Geschichte und Politik zur historischen Dimension aktueller Konflikte, zu Fragen von Identität und Erinnerungskultur und zur historisch-politischen Bildung in Deutschland und Europa.

Für Aktivitäten auf dem Feld der internationalen Verständigung, insbesondere für Projekte im Rahmen des Programms EUSTORY, suchen wir vom 15. April bis zum 14. Juli 2020 einen Praktikanten (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Projekt- und Veranstaltungsmanagement (u.a. internationale Jugendbegegnungen und Konferenzen)
  • Redaktionsarbeiten auf Deutsch und Englisch sowie Durchführung von Recherchen
  • Unterstützung bei der Pflege sozialer Medien

 

Ihr Profil:

  • Studium der Geistes- oder Sozialwissenschaften mit historischem Schwerpunkt oder dem Schwerpunkt Europastudien
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Umgang mit sozialen Medien
  • Fundierte IT-Kenntnisse, insbesondere MS Office; Kenntnisse in WordPress wünschenswert
  • Selbstständigkeit, Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Eine gültige Immatrikulationsbescheinigung wird vorausgesetzt. Das Praktikum findet in Hamburg statt. 

Zeitraum: 3 Monate ab dem 15. April 2020; Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche;
Entgelt: 600,- EUR/Monat (brutto); Bewerbung: Bitte vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) in einem PDF-Dokument an Frau Gabriele Woidelko (gp@koerber-stiftung.de).

Bewerbungsschluss: 23. Februar 2020

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Inka Siuts unter 040 80 81 92 161 zur Verfügung.

Einsatzort

  • Hamburg HafenCity (20457)

Über das Unternehmen

Die Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit ihren Kooperationspartnern aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, vor allem auf den Feldern internationale Verständigung, lebendige Bürgergesellschaft und Innovation.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .