Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) Marketing & Eventmanagement (10-20 Std./Woche, flexibel einzuteilen)

TU München

Anzeigenbeschreibung

Das Hochschulreferat für Forschungsförderung und Technologietransfer (TUM ForTe) sucht ab Februar 2020 eine

Studentische Hilfskraft TUMentrepreneurship (m/w/d) im Bereich Marketing & Eventmanagement  (10-20 Std./Woche, flexibel einzuteilen)

Aus der Grundlagenforschung der TUM erfolgt in vielen Bereichen der Schritt zur anwendungsorientierten Forschung, häufig in Kooperationen mit Unternehmen. TUM ForTe – Office for Research and Innovation – berät Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler professionell und umfassend zur Forschungsförderung und zum Technologietransfer. Mit dem Projekt TUMentrepreneurship baut die TUM ihre unternehmerische Strategie „TUM. The Entrepreneurial University.“ auf und setzt gemeinsam mit der UnternehmerTUM GmbH - dem An-Institut und Zentrum für Innovation und Gründung an der TUM - neue Impulse, um mehr wachstumsorientierte Technologie-Unternehmen aus der Wissenschaft zu initiieren.

Anforderung

  • Allgemeine Hochschulreife und immatrikuliert an einer deutschen Hochschule, idealerweise mit Schwerpunkt Eventmanagement, Marketing, Kommunikation oder Medien
  • Hohe Sozialkompetenz und hervorragend Kommunikationsfähigkeiten
  • Idealerweise erste Vorerfahrung in den Bereichen Marketing und/oder Eventorganisation
  • Organisationsgeschick und schnelle Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung sowie ein souveränes persönliches Auftreten
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Hervorragende Deutsch – und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hervorragende MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Messen & Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Kommunikation von Gründungsthemen (Newsletter, Mailings etc.)
  • Verfassen von Webseiten-Texten
  • Dokumentation und Evaluierung der Zusammenarbeit zwischen Experten und Gründern
  • Mitarbeit bei der Organisation von Expertentreffen
  • Recherchearbeiten und allgemeine Bürotätigkeiten

Wir bieten

  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens
  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team und aktive Mitgestaltung von Inhalten
  • Großer Spielraum für Übernahme von Verantwortung und Eigeninitiative
  • Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Einblicke in das Hochschulmarketing und Eventmanagement

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungen (einschließlich Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Immatrikulationsnachweis in einer pdf-Datei) richten Sie bitte unter dem Stichwort: „Hilfskraft TUM Entrepreneurship - Netzwerk“ bevorzugt per Email bis spätestens 12.01.2020 an bewerbungen-tumforte@tum.de.

 Das Arbeitsverhältnis ist vorerst auf 6 Monate beschränkt. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarif für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL).

 Die Technische Universität München strebt eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Kontakt:

 Technische Universität München

TUM ForTe | Forschungsförderung & Technologietransfer

 Anna-Sophie Rauschenbach

Arcisstraße 21, 80333 München

Tel. +49 89 289 22636

rauschenbach@zv.tum.de

Einsatzort

  • München Maxvorstadt (80333)

Über das Unternehmen

Die Technische Universität München hat es sich zum Ziel gesetzt, eine der er­folg­reichs­ten Grün­­der­­uni­ver­si­tä­ten Europas zu sein. Mit dem umfassenden Handlungskonzept TUMentrepreneurship baut sie ih­re Ak­tivitäten zur För­de­rung von wachs­tums­orien­tier­ten Gründungen aus. Zusammen mit ihrem An-In­stitut der Un­ter­neh­mer­TUM GmbH bie­tet sie ein breites Angebot an Gründungsberatung, For­schung und Qua­li­fi­zie­rung so­wie ein starkes Netzwerk für Gründerinnen und Gründer.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.