Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Strategy / Business Intelligence (m/w/d)

Evomo UG

Anzeigenbeschreibung

Startup - Leben, Community Feeling, Flexible Arbeitszeiten, täglich neue Aufgaben an denen wir wachsen und vor allem die Möglichkeit, unsere Zukunft selbst zu bestimmen prägen das Miteinander bei Evomo.

Wir sind Evomo - ein junges Startup aus Dresden, was die Themengebiete Sport und Künstliche Intelligenz verbindet. Mit unserer Technologie geben wir Apps und Sensoren die Fähigkeit, Krafttraining zu tracken. Die Einsatzgebiete sind sehr vielseitig - nicht nur im Bereich Fitnessapps und Wearables, sondern auch im Gesundheitssektor hebt unsere Technologie digitale Anwendungen auf ein viel höheres Niveau. Unsere Idee hat das Potential, die Fitnessbranche zu verändern, so wie es einst Runtastic mit Lauftraining geschafft hat. Die Rahmenbedingungen dafür sind geschaffen. Mit Sitz im Coworking Space Impact Hub, direkt am Hauptbahnhof, haben wir nicht nur eine optimale Verkehrsanbindung, sondern auch ein Arbeitsumfeld in dem sich die innovativsten Startups und Unternehmen Dresdens auf Augenhöhe begegnen.

Anstellungsart:  studienbegeleitendes Praktikum, befristet
Arbeitszeit:        30 Std. bis Vollzeit
Dauer, Beginn:  mindestens 8 Wochen, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Recherchen und Analysen zu Märkten, Wettbewerbern, Branchen, Zielgruppen, Trends
  • Monitoring relevanter Medien in unseren Branchenumfeldern
  • Aufbereitung der gewonnenen Insights für interne Entscheidungsgrundlagen und externe Präsentationen
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer marktgerichteter Strategien
  • Unterstützung in der fortlaufenden Aktualisierung und Pflege von Unternehmens- und Kontaktdaten

Dein Profil

  • Student/-in der Wirtschaftswissenschaften, abgeschlossenes Grundstudium
  • gutes Abstraktionsvermögen und analytische Fähigkeiten
  • gute MS-Office-Kenntnisse von Word, Excel (Libreoffice / OpenOffice gleichwertig)
  • idealerweise Erfahrung im Umgang mit Research-Plattformen
  • gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung für die Themen „Internet / Mobile Devices / Apps“

Das erwartet Dich

    • Entspannte Arbeitsatmosphäre, Community Life im Coworking Space Impact Hub
    • bei gegenseitigem Interesse anschließende Übernahme in Werkstudententätigkeit möglich
    • Flexible Arbeitszeiten, Kurze Entscheidungswege und ein junges dynamisches Team warten auf dich

    Werde eine/r der ersten Mitarbeiter/innen unseres Unternehmens und hilf uns, Evomo zu einem Big Player zu machen. Schick uns einfach deine Bewerbung an etienne.petermann@evomo.de. Wir freuen uns auf Dich!

    Einsatzort

    • Dresden Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West (01069)

    Über das Unternehmen

    Wir sind Evomo- ein junges Startup aus Dresden, was die Themengebiete Sport und Künstliche Intelligenz vereint. Mit unserer Technologie geben wir Apps und Sensoren die Fähigkeit Krafttraining zu tracken. Die Einsatzgebiete sind unglaublich vielseitig- nicht nur im Bereich Fitnessapps und Wearables, sondern auch im Gesundheitssektor hebt unsere Technologie digitale Anwendungen auf ein viel höheres Niveau. Unsere Idee hat das Potential die gesamte Fitnessbranche zu verändern, so wie es einst Runtastic mit Lauftraining geschafft hat. Die Rahmenbedingungen dafür sind geschaffen. Mit Sitz im Coworking Space Impact Hub, direkt am Hauptbahnhof haben wir nicht nur eine optimale Verkehrsanbindung, sondern auch ein Arbeitsumfeld in dem sich die innovativsten Startups und Unternehmen Dresdens auf Augenhöhe begegnen. Startup-Leben, Community Feeling, Flexible Arbeitszeiten, täglich neue Aufgaben an denen wir wachsen und vor allem die Möglichkeit unsere Zukunft selbst zu bestimmen prägen das Miteinander bei Evomo. Werde als einer der ersten Mitarbeiter unseres Unternehmens und hilf uns Evomo zu einem Big Player zu machen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

    Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.