Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent im Bereich Cyber Security

MEDIAN Unternehmensgruppe B.V. & Co. KG

Anzeigenbeschreibung

Werkstudent im Bereich Cyber Security (m/w/div)

Deine Aufgabenschwerpunkte

  • Überprüfen der Sicherheit von Netzwerken, Systemen und Applikationen
  • Erstellung und Review von IT-Sicherheitskonzepten
  • Konzeption und Erprobung neuer Technologien und Verfahren
  • Erstellung und Review von lncident Response Prozessen
  • Evaluieren von SIEM-Lösungen
  • Erstellung von Dokumentationen

Dein Profil

  • Du bist Student (m/w/div) mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ähnliches
  • Du hast eine Spezialisierung im Bereich Netzwerke, IT-Security / Cyber Security
  • Du hast ein sehr gutes Verständnis von IT-Netzwerken, verschiedenen Betriebssystemen und deren Zusammenhänge
  • Du besitzt eine große Bereitschaft dich in unterschiedliche Themengebiete einzuarbeiten
  • Du pflegst eine selbstständige und analytische Arbeitsweise

Was wir Dir bieten

  • kleine Teams mit flachen Hierarchien
  • Mit- und Weiterentwicklung der IT Sicherheit in unserem Unternehmen
  • Umsetzbarkeit eigener Ideen

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Deines nächstmöglichen Starttermins über unser Jobportal.

Deine Fragen beantwortet gern Frau Maria Robel, Personalmanagerin, unter der 030 530055-427.

Einsatzort

  • Köln Ossendorf (50827)

Über das Unternehmen

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit 18.700 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.