Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent Recruiting (m/w/d) Frankfurt Zeil

JOB AG source one GmbH

Anzeigenbeschreibung

JOB AG source one GmbH ist innerhalb der JOB AG darauf spezialisiert, für IT-Bedarfsanforderungen die richtigen Kandidaten zu rekrutieren.

Aufgaben für studentische Aushilfen:

  • Pflege des Kandidaten-Pools (Qualitätsüberprüfung, Datensatzkontrolle, Verwalten der Kandidaten-Übersicht)
  • Unterstützung in der Datenverarbeitung und Textaufbereitung (i.d.R. mit MS Word und PDF Dokumenten)

Ihre Qualifikationen:

  • Studium im Bereich von Geistes- oder Sprachwissenschaften (2. Semester und aufwärts)
  • Fähigkeit, sich in neue Systeme hineinzuarbeiten
  • sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Freude an der Kommunikation
  • Sehr gute MS Word-Kenntnisse bzw. MS Office Kenntnisse

Wünschenswert wäre eine möglichst hohe Verfügbarkeit in der vorlesungsfreien Zeit in den Monaten Juli/August/September (mindestens 40 Std./Monat, Dauer: ca. 6 Wochen) mit Aussicht auf dauerhafte Zusammenarbeit.

Interessiert?

Bitte senden Sie uns einfach Ihren Lebenslauf, mit der Angabe Ihres Wunschgehalts und des möglichen Eintrittstermins – wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Gerne können Sie auch bei Rückfragen bei uns anrufen (Ansprechpartner Frau Zhdan – 069-153227485) – Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Art der Stelle: Teilzeit

Einsatzort

  • Frankfurt am Main Innenstadt (60318)

Über das Unternehmen

JOB AG source one ist innerhalb der JOB AG für die Besetzung von Projektpositionen in häufig sehr anspruchsvollen Umgebungen zuständig. Unsere Kunden kommen aus dem Finance- oder IT-Umfeld und haben häufig sehr komplexe Umgebungen. Wir suchen Werkstudenten, die gutes Geld verdienen wollen und den Job als Möglichkeit sehen, gutes Know-How und Erfahrungen zu sammeln.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.