Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent (m/w/d) für Vertrieb im Start-Up gesucht

ENVIRIA Investor Solutions GmbH

Anzeigenbeschreibung

Wer wir sind

Jung. Ambitioniert. Zukunftsorientiert. ENVIRIA Energy ist ein unabhängiges Unternehmen der Energiebranche. Wir planen und installieren Photovoltaikanlagen – für ganz normale Hausbesitzer, aber auch große Unternehmen. Als wir ENVIRIA 2014 gegründet haben, ging es uns um nichts Geringeres als die Energiewende voranzutreiben. Und wir wollten unabhängig und flexibel arbeiten und unsere eigenen Ideen verwirklichen können. Entstanden ist ein Unternehmen, das mit nunmehr 30 Mitarbeitern den Energiemarkt aufmischt und aktiv gestaltet.

Wen wir suchen

Jemanden, der gleich am ersten Tag die Ärmel hochkrempelt und voll mit einsteigt in unseren Vertrieb. Der Spaß daran hat, Kunden von den Vorteilen der Energiegewinnung durch Photovoltaik zu überzeugen. Der agil ist und mitdenkt, denn der Energiemarkt ist ständig in Bewegung. Der auch gerne mal seine ganz eigenen Ideen in die Tat umsetzt. Und trotzdem überall mal einspringt. Start-Up eben.

  • Du übernimmst gerne schnell Verantwortung, denn das wird bei uns großgeschrieben – auch bei unseren Werkstudenten.
  • Berührungsängste hast Du nicht: Wir haben viel Kontakt mit Hausbesitzern und sind öfter auf Messen und im Land unterwegs.
  • Du hast Spaß daran, mehr zu machen, als in unserer Job Description steht. Im Start-Up gibt’s immer was Neues zu tun.
  • Du kannst weiterdenken: Wir freuen uns immer darüber, wenn Du deine eigenen Ideen mit einbringst.

Was wir Dir bieten

Ein junges Team auf Du und Du – mit flacher Hierarchie. Eine Aufgabe, die Dich weiterbringt. Gute Bezahlung. Ein Arbeitsplatz im Herzen von Frankfurt. Und die Möglichkeit, die Zukunft des Energiemarktes mitzugestalten.

Klingt gut? Dann melde Dich einfach ganz zwanglos per Mail bei uns.

Einsatzort

  • Frankfurt am Main Innenstadt (60329)
Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.