Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent (m/w/d) Controlling

ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG

Anzeigenbeschreibung

Machen Sie ein starkes Team noch stärker. ROLAND bietet Privatkunden und Unternehmen das vollständige Leistungsspektrum in allen rechtlichen Angelegenheiten. Wir kämpfen für das gute Recht unserer Kunden. Seit 1957 unser Versprechen.

 

Für unsere Abteilung Controlling suchen wir einen

 

                                                         Werkstudenten (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung im Standard-Controlling des Fachbereichs
  • Durchführung einfacher Ad-Hoc-Auswertungen
  • Unterstützung bei System-Tests (Abnahme von IT-Änderungsaufträgen)
  • Unterstützung bei Maßnahmen des Geschäftsfeldes (Serienbriefe, etc.)
  • Datenbereinigung im Bestands- und Schadensystem

 

Ihr Profil: 

  • Laufendes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling
  • Versierter Umgang mit MS Office
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Sogfältige Arbeitsweise und hohe Konzentrationsfähigkeit 

 

Sie zeichnen sich darüber hinaus durch absolute Zuverlässigkeit aus und arbeiten gerne im Team? Dann könnte dies der richtige Werkstudentenjob für Sie sein. Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und das im Idealfall mit einer wöchentlichen Verfügbarkeit von 15 bis 20 Stunden. Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online Jobportal.

Einsatzort

  • Köln Deutz (50679)

Über das Unternehmen

Die Gesellschaften der ROLAND-Gruppe gehören zu den führenden Anbietern von Rechtsschutz-, Assistance- und Schutzbrief-Leistungen. Für die Gruppe sind rund 1500 Mitarbeiter tätig.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.