Jobangebot

Empfangskraft (m/w/d) am Schliersee

Studitemps GmbH

Stellenbeschreibung

Wir, die Studitemps GmbH, suchen für unser Kundenunternehmen, ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Catering, Gastronomie und Servicemanagement, motivierte Aushilfen am Empfang (m/w/d).

Werde Teil des jungen und dynamischen Teams und arbeite dort wo andere Urlaub machen.


Deine Aufgaben:
  • Du heißt die Gäste willkommen und stehst bei Fragen zur Verfügung
  • Du führst die Gäste in die Räumlichkeiten ein
  • Du kümmerst dich um die Organisation und Sauberhaltung der Konferenz- und Veranstaltungsräume 
  • Du bist für die Koordination und Weiterleitung der Besucher zuständig 


Dein Profil:
  • Du weist sehr gute Deutschkenntnisse auf
  • Du besitzt idealerweise Erfahrungen am Empfangsbereich
  • Du zeichnest dich durch deine gepflegte, offene und freundliche Ausstrahlung aus 
  • Du handelst service- und kundenorientiert
  • Du bringst Erfahrungen mit MS-Office Programmen mit


Eckdaten:
  • Einsatztage: von Montag bis Donnerstag, eventuell auch Samstag
  • Einsatzzeiten: 13:00 bis 19:00 Uhr

Einsatzort

  • 83727 Schliersee

Über Studitemps

2008 gegründet, ist Studitemps heute Deutschlands größter Personaldienstleister für Studenten. Jeden Monat registrieren sich über 13.000 Hochschüler auf unserer Jobbörse Jobmensa und finden einen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Nebenjob. Mit unseren beiden Marken Jobmensa und Studitemps sind wir ein verlässlicher Partner für beide Seiten und vereinfachen so den studentischen Arbeitsmarkt. Einmal registriert, hast du die Möglichkeit während deines Studiums für verschiedene Kundenunternehmen zu arbeiten und dir so deinen Lebensunterhalt zu verdienen oder praktische Erfahrungen für deinen Berufseinstieg zu sammeln. Sobald du dich beworben hast, erhältst du innerhalb weniger Tage ein Feedback von uns. Bisher fanden über 90.000 Studenten über uns ihren Studentenjob ‒ sicherlich auch bald du.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.