Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent Human Resources (m/w/d) in Köln/Hürth

Deutsche Technikberatung

Anzeigenbeschreibung

Recruitment, Employer Branding und Personalentwicklung lassen Dein Herz höher schlagen? Du liebst es mit unterschiedlichen Zielgruppen zu kommunizieren und an eigenen Projekten zu arbeiten? Dann werde Werkstudent (m/w/d) im Bereich Talent Management am Standort Hürth bei Köln!

Deine Herausforderung
• Bearbeitung eigener Projekte im HR-Bereich (z.B. Recruitment,
Personalmarketing, Personalentwicklung, ...)
• Unterstützung bei der Organisation des Bewerbermanagements (z.B. Vor- und
Nachbereitung von Interviews, Teilnahme im Auswahlprozess, ...)
• Unterstützung im Tagesgeschäft

Unser Versprechen
• Eigenverantwortung und eine steile Lernkurve
• Mitarbeit in einem dynamischen Umfeld mit einem hochmotivierten Team und
flachen Hierarchien
• Möglichkeit, ein wachsendes Startup mitzuprägen

Klingt wie Dein nächster Traumjob?

Wenn Du
• bereits erste Erfahrungen im Bereich Personal und Projektmanagement
mitbringst,
• analytisch, proaktiv und serviceorientiert arbeitest,
• ein Macher-Typ und kommunikationsstark bist,

dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage.

Einsatzort

  • Hürth (50354)

Über das Unternehmen

Smart Home? Neue Technologien? Technik kann überfordern. Begleite die Deutsche Technikberatung auf ihrer Mission, Deutschland vom Technikfrust zu befreien! Deutschlandweit sind unsere Technikberater im Einsatz, beim Kunden vor Ort Fragen und Probleme rund um smarte Geräte zu klären. Denn wir finden, jeder hat das Recht moderne Technik stressfrei zu nutzen. Als Teil der Ceconomy Unternehmensgruppe im Bereich Consumer Electronics arbeiten wir u.a. mit Media Markt, Saturn, sowie vielen namenhaften Herstellern wie Sonos, LG, Saeco etc. zusammen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.