Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent (m/w/x) Softwareentwicklung (Bachelor-/Masterarbeit)

Patientus GmbH

Anzeigenbeschreibung

Wen wir suchen

Wir suchen einen selbstständigen, wissbegierigen Junior Frontend Entwickler (m/w/x) mit Angular 2+ und CSS Kenntnissen für unser Entwicklerteam. Willst Du mithelfen, die Kommunikation von Ärzten und Patienten zu revolutionieren und die Gesundheitsversorgung zu verbessern?

Was Dich bei uns erwartet

  • Eigenständige Entwicklung eines Bootstrap Markups CSS für unsere Frontend Applikation
  • Entwicklung und Implementierung der Integrationsstrategie
  • Ein deutsch- und z.T. englischsprachiges Team 
  • Teilnahme und Präsenz an medizinischen Veranstaltungen und Messen

Was wir von Dir erwarten

  • Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Vorzugsweise frühere Projekte mit Angular 2+ und CSS
  • Lösungsorientiertes Zusammenarbeiten mit unserem Team
  • Freude an der Arbeit in einem dynamischen Start-Up

Was wir Dir bieten

  • Durchgehende Betreuung durch unsere Senior Developer und Designer
  • Workshops und Teamevents
  • Ein attraktive Vergütung
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einmaliger Start-Up Spirit mit solider Finanzierung
  • Top Netzwerk (zu Burda gehören Unternehmen wie XING, CLIQZ (Mozilla), Holidaycheck, etc.)
  • gratis Kaffee, Wasser, Obst und gute Laune

Einsatzort

  • Berlin Charlottenburg (10625)

Über das Unternehmen

Patientus verbindet Ärzte und Patienten in der Videosprechstunde. Mit unserer Software helfen wir Ärzten, Menschen zu helfen und revolutionieren so die Gesundheitsversorgung in Deutschland. Innovativ, benutzerfreundlich, sicher und leistungsstark – das ist unser Produkt. Als Tochter von jameda (www.jameda.de, Deutschlands größter Arztempfehlung) erhalten wir enorme Reichweite und Zugang zu über sechs Millionen Patienten und tausenden Ärzten. Wir sind unabhängig, agil und dynamisch und durch die Zugehörigkeit zum internationalen Medienkonzern Hubert Burda Media gleichzeitig finanziell abgesichert.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.