Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Werkstudent (m/w/d) Marketing und Vertrieb

Genossenschaftsverband Bayern e.V.

Anzeigenbeschreibung

In unserem Bereich Marketing und Vertrieb, Abteilung Marketing bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Werkstudentenstelle für die Dauer von sechs Monaten oder länger im Univiertel an.

Die Zukunft der Volks- und Raiffeisenbanken mitgestalten! 

Im Marketing des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V. werden bayernweite Werbekampagnen, Veranstaltungen und Sponsorings für Volks- und Raiffeisenbanken entwickelt und umgesetzt.

  • Begleiten von Marketingprojekten für die bayerischen Volksbanken Raiffeisenbanken
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen und Sponsorings
  • Abstimmungen mit externen Agenturen und Partnern
  • Unterstützung bei der Pflege der Onlinekanäle

Anforderungen:

  • Hoch- oder Fachhochschulstudium, bevorzugt wirtschaftswissenschaftlich, kommunikationswissenschaftlich oder vergleichbarer Ausbildungsweg
  • Erste Praktikumserfahrungen, bevorzugt im Marketing
  • Erfahrungen im Umgang mit MS Office 365
  • Affinität zu Onlinemedien
  • Sehr gute schriftliche und sprachliche Ausdrucksfähigkeit


Wir bieten:

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Eigenverantwortung für Teilprojekte
  • Einblick in die Marketing- und Vertriebsarbeit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken

Einsatzort

  • München Maxvorstadt (80333)

Über das Unternehmen

Der Genossenschaftsverband Bayern e.V. (GVB) vertritt seit mehr als 125 Jahren die Interessen bayerischer Genossenschaften. Zu seinen 1.242 Mitgliedern zählen 236 Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie 1.006 Unternehmen aus Branchen wie Landwirtschaft, Energie, Handel, Handwerk und Dienstleistungen. Sie bilden mit rund 50.000 Beschäftigten und 2,9 Millionen Anteilseignern eine der größten mittelständischen Wirtschaftsorganisationen im Freistaat.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.