Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Studentenjob - kurzfristige Beschäftigung - Promotion - Hannover

border concepts GmbH

Anzeigenbeschreibung

WIR SUCHEN DICH!

Du bist eingeschriebener Student, kommunikativ & hast ein gutes Auge für gezieltes plakatieren?

Klebeband und Reißzwecken sind deine Waffen?

Du wohnst in Hannover oder Umgebung (Bremen, Osnabrück, Bielefeld, Göttingen, Braunschweig, Hildesheim, Wolfsburg, Vechta, Wolfenbüttel, Salzgitter…)

Bist vom 01.04.2019 bis 06.05.2019 noch nicht komplett verplant und könntest dir vorstellen 2-25 Tage Teil unserer Crew zu sein?

Deine Aufgaben:

  • Verteilen von Messeflyern an Studentenspots (z.B. Mensen, vor Unis)
  • Plakatieren z.B. an schwarzen Brettern
  • Beflyern von Briefkästen und Drahteseln

 

Dann bewirb dich unter folgendem Link!

https://www.bo-co.eu/home/hkarriere/hstudenten/promoter-mw-standort-hannover-master-and-more-messe/

P.S.: 10 € pro Stunde (Brutto)

Einsatzort

  • Bielefeld Innenstadt (33615)
  • Braunschweig Braunschweig (38104)
  • Bremen Neustadt (28199)
  • Göttingen Göttingen (37079)
  • Hannover Südstadt (30175)
  • Hildesheim Nord (31137)
  • Osnabrück Westerberg (49076)
  • Salzgitter Lobmachtersen (38259)
  • Vechta (49377)
  • Wolfenbüttel Stadtgebiet (38302)
  • Wolfsburg Neindorf (38446)

Über das Unternehmen

Die border concepts GmbH ist eine europäisch ausgerichtete Agentur für Hochschul- und Studierendenmarketing mit Firmensitz in Deutschland. border concepts bietet Schülern, Studenten, Absolventen und Berufstätigen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Polen und in weiteren Ländern Vorträge, Messen, Print-Medien, Web-Portale und individuelle sowie unabhängige Beratungsangebote, um sich bestmöglich über Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Karrieremöglichkeiten von Anbietern aus verschiedenen Ländern zu informieren.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.