Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Nachhilfelehrer (m/w) für Mathe in Dresden-Neustadt

Schülerhilfe Dresden-Neustadt

Anzeigenbeschreibung

Sie sind fit in Mathe und möchten Ihr Wissen erfolgreich weitergeben?

Wenn Sie praktische Erfahrungen sammeln und Kinder und Jugendliche zum erfolgreichen Schulabschluss begleiten wollen, dann sind Sie richtig beim größten Nachhilfeanbieter in Deutschland und Österreich. An mehr als 1.100 Standorten mit rund 100.000 Schülern pro Jahr ist die Schülerhilfe sehr stolz darauf, dass 84% ihrer Schüler sich im Durchschnitt nach 6 Monaten um eine Note verbessert haben. Seien Sie dabei und freuen Sie sich auf selbstständiges Arbeiten im netten Team mit Planungssicherheit.

Das Honorar wird pro Unterrichtseinheit (90 Minuten) gezahlt und richtet sich nach Fachkompetenz, Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Einsatzort

  • Dresden Äußere Neustadt (01099)

Über das Unternehmen

Schülerhilfe - Das Original. Seit 1974. Neben schulischem Wissen vermittelt die Schülerhilfe methodische und soziale Kompetenzen, wie Verlässlichkeit, Disziplin und Pünktlichkeit. Gerade im Einzelunterricht in kleinen Gruppen ist es unabdingbar, auch soziale Kompetenzen wie Rücksichtnahme und Respekt vor anderen zu stärken. Dabei ist die Schülerhilfe frei von ideologischen oder religiösen Zwecken oder Tendenzen. Durch diese umfassende Förderung erhalten die Schülerinnen und Schüler das nötige Selbstvertrauen, um sich sowohl dem schulischen Alltag als auch den Anforderungen einer modernen Gesellschaft zu stellen. So sind sie in der Lage, ihren beruflichen und gesellschaftlichen Lebensweg erfolgreich zu gestalten. Die Schülerhilfe hält innovative Angebote zur individuellen Förderung bereit und sichert so bessere Lernerfolge und mehr Spaß am Lernen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.