Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917

Darf's ein ähnlicher Job sein?

Für eine Bewerbung auf diesen Job kommst du leider zu spät. Wir haben aber ähnliche Vorschläge für dich.

Dein gesuchter Job
Externer Job

Besucherservice Berlin Mitte

Artis Veranstaltungsgesellschaft mbH

Anzeigenbeschreibung

Die Firma Artis ist seit über 20 Jahren im Bereich Besucher- und Veranstaltungsbetreuung in Berlin und Deutschland tätig und legt als Unternehmen großen Wert darauf, durch individuell abgestimmten Service, den von ihr betreuten Häusern zusätzliche Anziehungskraft zu verleihen.

 

Wir suchen zum Ende März 2015 kommunikationsstarke und serviceorientierte Mitarbeiter für die Besucherbetreuung in Berlin-Mitte.

 

Der Aufgabenbereich umfasst die Auskunftserteilung, Ausgabe von Audioguides, Zugangsregelung, Annahme von Garderobe und Kassentätigkeiten.

Die Beschäftigung erfolgt als studentische Nebentätigkeit oder auch in Teilzeit  (20h / Woche).

•          Sie interessieren sich für die europäische Geschichte des 20.
            Jahrhunderts?

•          Sie sind kommunikationssicher in Deutsch und Englisch und idealerweise in zusätzlichen Sprachen?

•          Sie sind offen, freundlich und gehen ohne Scheu auf Menschen zu?

•          Sie haben Freude an der Betreuung von Gästen und konnten idealer Weise schon erste Erfahrungen im Dienstleistungsbereich sammeln?

•          Sie haben ein gepflegtes Auftreten und können sich auf anspruchsvolle Kommunikationssituationen einstellen?

•          Sie können und möchten überwiegend tagsüber und an den Wochenenden arbeiten?

 

 

 

Dann sollten Sie uns kennenlernen!

 

Bitte senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen  per Mail an personal@artis.ag  ihre Ansprechpartnerin ist Frau Zuzanna Mielniczuk.

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10117)

Über das Unternehmen

Betreuung von Kultureinrichtungen in Berlin, Servicemitarbeiter

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.